Logo Navigation-Professionell.de
Kompass Logo

Outdoor-Navis: Wer kann mit OpenStreetMap-Karten?

Kategorie: GPS News

Veröffentlicht am 6 Jul, 2011

Home » GPS News » Outdoor-Navis: Wer kann mit OpenStreetMap-Karten?

OpenStreetMap Reit- und Wanderkarte

OpenStreetMap Reit- und Wanderkarte


Welches Outdoor-Navi soll ich mir kaufen? Bei der Entscheidung spielt das verfügbare Kartenmaterial eine Rolle. Um so besser, wenn es noch kostenlos ist!

An erster Stelle sind OpenStreetMap-Karten (OSM) zu nennen. Die kostenlosen Karten der OSM-Community lassen sich aber nicht auf alle GPS-Geräte bringen. Nicht jeder Hersteller ermöglicht das Installieren von Free-Maps.

Welche aktuellen Outdoor-GPS-Geräte für OSM in Frage kommen, zeigt die folgende Übersicht:

  • Garmin Dakota/eTrex/GPSmap/Oregon/Montana: Das größte Angebot gibts für Garmin-Navis; wahrscheinlich weil die meisten OSM-Kartographen Garmin-Geräte einsetzen. Von speziellen Mountainbike-, über Reit- und Wanderkarten bis hin zu routingfähigen Karten ist die Auswahl schier immens, und natürlich auch weltweit. Links zum Einstieg in das unerschöpfliche Thema: wiki.openstreetmap.org, wiki.openstreetmap.org Download.
  • Lowrance Endura Outback/Safari/Sierra: Ob Schweiz, Balearen, Kroatien, Dänemark oder Marokka, Lowrance stellt auf seiner Support- und Info-Webseite in-touch-with-adventure.de ein kontinuierlich wachsendes Angebot an Karten zur Verfügung.
  • Magellan eXplorist 510/610/710: Quelle für OSM-Karten ist die (private) Webseite www.maps4me.net. Gegen einen kleinen Obulus (8,90 Euro/Jahr) stehen Karten aus vielen Ländern zum Download bereit.
  • Medion S3857: Beim Outdoor-Navi S3857 gehören kostenlose OSM-Karten von Europa sowie eine weltweite Basiskarte zur Grundausstattung.
  • Xplova G3: Xplova stellt für seinen Fahrrad-GPS-Computer G3 eigene Karten bereit, die auf OSM-Material basieren. Das weltweite OSM-Kartenmaterial gibt es inklusive Höhenlinienkarten.
#
Polar Unite – Fitness-Uhr

Polar Unite – Fitness-Uhr

Polar Unite – eine Fitness-Uhr ohne GPS aber mit Funktionen der Polar Ignite bzw. Grit X – der günstige Einstieg in die Polar Welt!

mehr lesen
Garmin Edge 1030 Plus Test

Garmin Edge 1030 Plus Test

Das Garmin Edge Top-Modell im Test – kann der Edge 1030 Plus überzeugen? Lesen Sie den Test, was leistet der Neue beim Fahrradfahren?

mehr lesen
Aktuelle Garmin Schnäppchen

Aktuelle Garmin Schnäppchen

Aktuelle Schnäppchen bei Amazon: Garmin Edge Explore, Garmin eTrex Touch, Garmin eTrex 32x & Garmin Instinct – die aktuelle Übersicht!

mehr lesen
$
Für neue Fragen gibt es eine spezielle FAQ Seite – bitte möglichst benutzen!

3 Kommentare

  1. Oh danke, einiges wußte ich als Mapper selbst noch nicht. Werds mal bei uns im Wiki ergänzen…

    Antworten
  2. Tja, dass "die anderen" auch irgendwie OSM können, das hört man viel.
    Ich würde dafür -wenn ich von der Qualität der Konvertierung überzeugt wäre- sogar problemlos Geld bezahlen.

    Nur leider gibt’s nirgendwo einen Vergleich, wie (identische) Kartenausschnitte auf Oregon, Explorist, Endura etc ausschauen.

    Und da ich keine Katze im Sack kaufe, bleibe ich dann bei Garmin.

    Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.