3D Outdoor Guides – die erste App mit fotorealistischen 3D-Wanderkarten. Mit der App des bei München beheimateten Unternehmens 3D RealityMaps soll das Smartphone zum 3D-Bergführer werden.

Die App 3D Outdoor Guides hilft nicht nur bei der Tourenplanung, sondern soll vor allem die Orientierung erleichtern. Dafür sorgt eine realistische 3D-Darstellung des Geländes. Die App ist auf keine Internetverbindung angewiesen, die Karten lassen sich auch offline verwenden. Die Ansicht ist variabel, zur Auswahl stehen 2D-, 3D- und topografische Karte.

3D Outdoor Guides – Mehr als eine App

3D Outdoor Guides präsentiert sich als eine Kombination aus Online-Tourenportal, App und Community. Outdoor- Navigation wird mit den interaktiven Features sozialer Netzwerke verknüpft. Die 3D Outdoor Guides App zeigt die Alpen fotorealistisch und interaktiv in 3D an. Die Auflösung und der Detailreichtum der Berglandschaft sollen einzigartig sein. Zusätzlich sind rund 1.500 Tourenvorschläge des Bergverlags Rother als GPX Touren in den 3D Outdoor Guides integriert – inklusive ausführlicher Beschreibung, POIs und Höhenprofil. Eigenen Routen lassen sich per Tourenplaner erstellen, GPX-Tracks können in die 3D-Karten importiert werden.

Die App steht kostenlos in Google Play und in iTunes zur Verfügung und kann über zwei Wochen mit einer Regionskarte kostenlos mit allen Funktionen getestet werden. Danach können Regionskarten zum Preis von 6,99 – 9,99 € per In-App Kauf erworben werden.

Weitere Infos: outdoor-guides.de

3D RealityMaps im Einsatz (Bild: 3D RealityMaps)

3D RealityMaps im Einsatz (Bild: 3D RealityMaps)

(mit Material von 3D RealityMaps)

3D Outdoor Guides App mit fotorealistischen 3D-Wanderkarten was last modified: April 22nd, 2016 by Joachim Bardua
Share This