a-rival SpoQ GPS-Trainingscomputer (Bild: a-rival)a-rival, in Deutschland als Anbieter von günstigen Auto- und Fahrradnavigationssystemen bekannt, bietet ab Oktober 2012 eine GPS-Sportuhr mit der Bezeichnung “SpoQ” an. Die als multifunktionaler Trainings-Partner beworbene Sportuhr soll sich für nahezu jedes Trainings- oder Outdoor-Vorhaben eignen und liefert Daten wie Streckenlänge, Laufgeschwindigkeit, Herzfre­quenz und Kalorienverbrauch. Navigations- und Trainingsfunktionen erweitern den Funktionsumfang.

NEU: a-rival SpoQ im ausführlichen Test

Die wichtigsten Daten lauten (Quelle: a-rival):

  • GPS-Chip: SiRF Star IV mit WAAS/EGNOS-Support
  • Gewicht: 88 g
  • Wasserdicht: IPX7
  • Akku-Laufzeit: 24 Stunden im GPS-Modus
  • Speicher: 32 MB (bis zu 120.000 Streckenpositionen, 100 Wegepunkte, 6.000 Runden)
  • Befestigung am Fahrradlenker mit separater Halterung

Die a-rival SpoQ scheint auf der GH-625XT zu basieren; weitere Informationen können der Globalsat-Seite entnommen werden.

a-rival GPS-Trainings­computer SpoQ was last modified: März 4th, 2017 by Joachim Bardua
Share This