Medion E42404,3-Zoll Display, TMC, Karten von 43 europäischen Ländern und die neueste Medion Software GoPal Navigator ME 5A zeichnen das GoPal E4240 aus, das ab dem 29. Oktober bei Aldi-Süd für 149.- Euro erhältlich ist.

Der GoPal Navigator ME 5A hat bereits bei einem ersten Test des Aldi-Navigationssystems Medion E3240 einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Das kleine Geschwisterchen zeichnet sich durch überzeugende Sprachansagen, eine sehr gute optische Zielführung, ein übersichtliches Menü, zuverlässigen GPS-Empfang und eine lange Akkulaufzeit aus. Mit diesen Vorgaben ist das GoPal E4240 als ein attraktives Angebot zu werten, zumal noch weitere Highlights wie das “Comfort Light” an Bord sind.

Das Medion GoPal E4240 im Überblick:

  • 4,3″-Zoll Display
  • NAVTEQ Kartenmaterial von 43 Ländern in West- und Osteuropa
  • SiRFstarIII GPS-Empfänger mit SiRFInstantFixII zur schnellen Positionsbestimmung
  • 2 GB interner Speicher
  • Steckplatz für SD-Karten
  • Medion GoPal Navigator ME 5A
  • TMC-Verkehrsinformationen
  • PIN Security
  • „Comfort Light“ für angenehme Lichtgestaltung
  • Navigation in Tunnels
  • Warnungen bei Tempolimit-Überschreitungen
  • Text-to-Speech
  • Polyglott Travel Guide Reiseführer
  • Setup-Assistent
  • Picture Viewer, Sudoku, Weckfunktion
  • Steckplatz für SD-Karten

Lieferumfang:

  • Autohalterung mit Saugnapf
  • 12V/24V Auto-Ladekabel
  • TMC-Antenne
  • Bedienungsanleitung + Garantiekarte
  • Stylus
  • USB-Synchronisationskabel
  • DVD mit Navigationssoftware, Kartenmaterial und Zusatzapplikationen
  • 3 Jahre Garantie
Ab dem 29. Oktober: ALDI-Navi Medion GoPal E4240 was last modified: März 22nd, 2014 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.