Die aktuellen Aldi-Navis von Medion haben nicht nur den Charme eines günstigen Preises, sondern bieten auch eine Menge an Funktionalität. Modelle wie das P4440, E4240, E4440 oder E3240 basieren auf Medions neuester Navigationssoftware GoPal Navigator 5.5 und lehren mit ihren Qualitäten sogar etablierten Marken das Fürchten.

Am Beispiel eines Medion E4440 bzw. E4240 stellen wir ein paar Highlights vor, die uns bei den Aldi-Navis besonders gut gefallen.

  • Optimierte Routenführung durch Clever Routes: Dahinter verbergen sich mit dem Kartenmaterial verknüpfte historische Verkehrsdaten. Die Aldi-Navis berücksichtigen die Verkehrsdaten bei der Routenberechnung. Daraus resultieren realistische Angaben zur Fahrtzeit und manchmal auch eine verbesserte Routenführung, mit der beispielsweise eine notorisch verstopfte Strecke umgangen wird. Medion bietet Clever Routes in Abhängigkeit von den installierten Karten an. So gibt es ein Paket für D/AT/CH/FL (kompatibel zuGoPal 5 Kartenversion Q2/2010) oder West-Europa für D/AT/CH/FL/GB/F/IRL (kompatibel zu GoPal 5 Kartenversion Q2/2009 bis Q2/2010).
  • Alternativrouten: Für jede Strecke lassen sich zwei Alternativrouten berechnen, aus denen der Fahrer eine auswählen kann. Das praktische an der Geschichte: Im Setup lassen sich für jede angezeigte Strecke unterschiedliche Vorgaben machen. Sinnvoll ist es zum Beispiel, für die Standardroute die Option "Clever Routes" auszuwählen, für die erste Alternative die Option "Schnelle Route" und für die zweite Alternative "Ökonomische Route".
  • Parkplatzsuche am Zielort: Wer kennt es nicht? Man visiert ein Ziel in der Innenstadt an, weiß aber nicht, ob sich in der Nähe ein Parkplatz oder Parkhaus befindet. Die aktuellen Aldi-Navis bieten dafür eine clevere Lösung. Nach der Zieleingabe taucht der Button "Nahe Parken" auf. Einmal aktiviert, werden alle Parkplätze in Zielnähe aufgelistet. Mit einem weiteren Klick wird ein Eintrag aus der Liste als Ziel gewählt.
  • Navigation durch Tunnels: An einer souveränen Zielführung durch Tunnels scheitern nicht wenige Navis. Die Aldi Medions kommen zwar hin und wieder auch ins Straucheln, generell klappt die Navigation bei Tunneldurchfahrten aber recht gut. Ist im Tunnel sogar eine Abbiegung zu beachten, dann kommt vor dem Einfahren in den Tunnel sogar ein Hinweis: "Im Tunnel die Zweite rechts abbiegen" – vorbildlich!
  • 3D Ausfahrts-/Kreuzungsansichten und Split Screen (nicht E3240): Realitätsnahe Ansichten von Autobahnausfahrten und Kreuzen sind beim Navigieren in unbekannter Gegend sehr hilfreich. Medion bietet diese Funktion inzwischen auch an und kombiniert es mit seiner Split Screen Anzeige (geteilter Bildschirm). Rechts gibts dann eine 3D-Ansicht, links ein 2D-Bild aus der Vogelperspektive. Verfahren ausgeschlossen!
Aktuelle Aldi Navis von Medion – Ein paar Highlights was last modified: Juni 13th, 2015 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This