AlpenvereinskartenDie Alpenvereinskarten Digital sind ab sofort in einer überarbeiteten Version erhältlich. Die DVD enthält nicht nur neue Funktionen, sondern auch neues Kartenmaterial.

Update 11/2017 – Die aktuellen Versionen mit 75 DAV- und OEAV-Karten

Acht Alpenvereinskarten der Bayerischen Alpen, die bis Juli 2009 erschienen sind, sind neu hinzugekommen. Dazu gehören beliebte Regionen wie das Ammergebirge Ost und das Estergebirge. Die neue Version 3 hat zudem überarbeitetes Kartenmaterial von 20 Kartenblättern an Bord, z.B. die Blätter „Wetterstein Mitte“ und „Karwendel Mitte“.

Neue Funktionen der Alpenvereinskarten Digital:

  • Betrachten von Luftbildern in 2D und 3D
  • Direkter Wechsel zu Google Earth
  • 3D-Flug über das Gelände jetzt mit mehr Funktionalität
  • Eine Sonnenschein-Simulation nach Datum und Uhrzeit, die vor allem für Skitourengeher interessant ist: “Wann weicht welcher Hang auf?”
  • Erweiterte Skitouren- (2.400 statt 1.900 Skitouren) und Namendatenbank (50.000 statt 34.000 Einträge)

Die Alpenvereinskarten Digital mit insgesamt 59 Alpenvereinskarten der Ostalpen sind ab sofort für 79.- Euro (DAV-Mitglieder). bzw. 99.- Euro (Nichtmitglieder) erhältlich. Wer bereits Version 2 der Alpenvereinskarten Digital (Erscheinungsjahr 2007) besitzt, kann ein Update erwerben. Dazu muß die Original-DVD an den DAV-Shop (DAV-Shop, Deutscher Alpenverein, Von-Kahr-Str. 2-4, 80997 München) gesendet werden. Der Preis für das Update beträgt 49.- Euro zzgl. Versandkosten.

Alpenvereinskarten Digital in überarbeiteter Version 3 erhältlich was last modified: November 21st, 2017 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.