Sony Ericsson Xperia active

Sony Ericsson Xperia active, Bild: Sony Ericsson

Als Fitness- und Outdoor-Smartphone präsentiert sich das neue Sony Ericsson Xperia active. Das Android Smartphone ist vor Staub und Wasser geschützt und soll sich mit nassen Fingern bedienen lassen. Laut Sony Ericsson übersteht das Xperia active 30 Minuten in 1 m Wassertiefe.

GPS, Barometer und Kompass sind auch dabei, ein Herzfrequenz-Sensor läßt sich per ANT+ koppeln. Vorinstallierte Sport-Apps wie iMapMyFitness helfen beim Auswerten der Trainingsdaten.

Der Lieferumfang fällt passend zu der Outdoor-Affinität des Sony Ericsson Xperia active aus: auswechselbares Soft-Cover für die Rückseite, Armband mit Halterung und eine aktives Headset. Dazu kommt noch eine 2 GB Speicherkarte und ein microUSB-Kabel.

Das Xperia Active basiert auf Android 2.3 (Gingerbread), das Touchscreen-Display hat 3-Zoll (320 x 480 Pixel). Eine 5 MP Kamera mit 8x Digitalzoom, Geo Tagging, WLAN, Bluetooth und HSPA sind ebenso dabei wie viele andere Funktionen.

Das Sony Ericsson Xperia active wird im dritten Quartal 2011 auf den Markt kommen.

(mit Material von Sony Ericsson)

Android Fitness- und Outdoor-Smartphone Sony Ericsson Xperia active was last modified: Juni 22nd, 2011 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This