Auf der IMOT – der 22. Internationalen Motorrad Ausstellung in München (13. bis 15. Februar 2015) – präsentiert United Navigation das Motorradnavigationssystem BECKER mamba.4.

Motorrad-Navi Becker mamba.4

Motorrad-Navi Becker mamba.4 (Bild: Becker/United Navigation)

Das Becker mamba.4 wird im April 2015 in zwei Versionen auf den Markt kommen:

  • BECKER mamba.4 CE LMU mit Karten für 20 zentraleuropäischen Ländern; die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 359.- EUR.
  • BECKER mamba.4 LMU plus enthält Karten von 47 europäischen Ländern, einen MARCO POLO Travel Guide sowie einen aktuellen Camping- und Stellplatzführer des ADAC. Dem mamba.4 LMU liegt zusätzlich eine Schutztasche sowie für den Einsatz im Auto eine Befestigungs- und Ladevorrichtung bei. Die UVP liegt bei 479.- EUR.

(LMU: lebenslang kostenlose Kartenupdates)

Das mit Handschuhen bedienbare mamba.4 bietet Features wie: kurvenreiche Streckenführung, blendfreies 4,3-Zoll Display, Alternativrouten mit Höhenprofil, Integration von redaktionell geprüften Touren und Infos zu speziell auf Motorradfahrer vorbereiteten Unterkünften (Empfehlungen von BikerBetten.de), Becker RouteMove zum individuellen Anpassen von Routen, Abfahren von am PC geplanten Strecken (z.B. über den browserbasierten Tourenplaner MotoPlaner.de), Slot für microSD-Karten, Bluetooth-Schnittstelle zum Ausgeben von Ansagen an Headsets, Staub-/Wasserdichtigkeit nach IP57.

Das mamba.4 wird inklusive einer original RAM Mount-Halterung, einem universellen Kabel zum Anschluss an die Bordelektrik sowie einem auswechselbarer Akku ausgeliefert.

Becker mamba.4 auf der IMOT was last modified: Februar 13th, 2015 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This