Becker Active TrafficAllrounder, Sprachtalent oder Stauexperte – Damit lassen sich die drei neuen Becker-Navis der Produktlinien Becker Ready und Becker Active umschreiben. Verkaufsstart für das Active Becker Ready 43 Traffic, Becker Active 43 Talk und Becker Active 43 Traffic ist Mitte November 2010.

TEST: Becker Active 43 Talk

Einige Key-Features der Produktlinien Becker Ready und Becker Active lauten:

Becker Ready 43 Traffic: Allrounder

  • 4,3-Zoll Bildschirm
  • Kartenmaterial von 19 Ländern Mitteleuropas (Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, Niederlande, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstaat)
  • TMC zur Stauumfahrung
  • Realitätsnahe 3D Geländeansicht
  • Text-to-Speech: Ansage von Orts- und Straßennamen.
  • Tempowarner mit optischen und akkustischen Hinweisen bei Geschwindigkeitsüberschreitungen.
  • Becker BestTracks: Neben der optimalen Route werden bis zu 3 weitere Varianten aufgezeigt
  • Fahrspurassistent mit der wirklichkeitsgetreuen Darstellung von Richtungswegweisern in 19 Ländern
  • 3D Kreuzungsansichten an Hauptverkehrsstraßen und Autobahnkreuzen

Becker Active 43 Talk und Becker Active 43 Traffic: Sprachtalent und Stauexperte

  • wie Ready 43 Traffic
  • Becker OneShot Sprachsteuerung sowie Bluetooth Freisprecheinrichtung (nur Active 43 Talk)
  • Berechnung der optimalen Route durch die Berücksichtigung von historischen Verkehrsdaten. Straßenabschnitte mit einem hohen Staurisiko werden auf diese Weise tages- und zeitabhängig automatisch umfahren (nur Active 43 Traffic).
  • Kartenmaterial für 43 europäische Länder (Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Vatikanstaat, Weißrussland)
  • Becker EasyClick Aktivhalterung: Ladekabel mit integrierter TMC Antenne wird direkt an den Aktivhalter angeschlossen.

Das Markenzeichen der Becker Navigationsgeräte, die rote Becker EasyBack-Taste an der Frontseite des Navis, gibt es bei allen neuen Modellen. Diese externe Hardwaretaste führt Nutzer mit nur einem Klick einen Menüschritt zurück. Bei längerem Drücken ist man gleich wieder im Hauptmenü.

Alle neuen Becker-Navis sind ab Mitte November 2010 im Handel erhältlich.

Becker Ready 43 Traffic, Becker Active 43 Talk und Becker Active 43 Traffic – Ab Mitte November im Handel was last modified: November 23rd, 2010 by Joachim Bardua
Share This