Die beiden Navigationssysteme Becker revo.1 und Becker revo.2 (Truck & Camper) sollen ab Dezember 2012 zu einem Preis von 349,- Euro bzw. 399,- Euro verfügbar sein. Zielgruppe für die neuen Becker-Navis sind geschäftliche Vielfahrer, Fernfahrer, Camper oder Designliebhaber.

NEU: Der komplette Test: Becker revo.1

Die komplette Mitteilung von Becker:

Mit der Verfügbarkeit der Becker revo Navis startet die Neuzeit der Navigation. Das zum Patent angemeldete, modulare Gesamtkonzept ist weltweit einzigartig. Es ist schmaler als ein Handy. Dazu schicker und flacher als alles, was bisher auf dem PND-Markt zu haben war. Mit der neuen Becker ProActive Startautomatik ist das Navi bereits vor Fahrtantritt startklar. Zur Zielgruppe zählen geschäftliche Vielfahrer, Fernfahrer und Camper oder einfach nur Designliebhaber, die keine Sekunde im Auto verschenken wollen. Ab Dezember 2012 sind die beiden Versionen Becker revo.1 und Becker revo.2 (Truck & Camper) im Handel zu einem Preis von 349,- Euro bzw. 399,- Euro verfügbar.

Die Kombination aus perfekter Ingenieurskunst und spektakulärem Produktdesign zeichnen die neuen Navigationsprodukte Becker revo.1 und Becker revo.2 aus. Die Grundidee der kompletten Neuentwicklung war, die Recheneinheit der Navigationsgeräte vom Display zu trennen und sämtliche zur Navigation relevante Technik im Becker ModuClick Aktivadapter unterzubringen, um dadurch das Design eines Navis zu revolutionieren. Das Ergebnis: Ganze 7 mm dünn ist das kapazitive, leicht bedienbare 5“ Echtglasdisplay der Becker revo Serie. Die neuartigen Navigationsgeräte in modularer Bauweise bilden die Basis für die intelligenten Anwendungen im täglichen Einsatz im Auto und ermöglicht den Nutzern weiterführende Integrationslösungen. Der Becker ModuClick Aktivadapter wird über die bewährte Herbert Richter (HR) Technologie an der Autohalterung befestigt. Demnach ist das Becker revo mit einer Vielzahl von fahrzeugspezifischen Einbauadaptern kompatibel und verbleibt zur Erfüllung seiner Funktion stets im Auto. Der Aktivadapter kann so leicht mit anderen technischen Systemen verbunden werden. Über den Audioausgang mit „Tel Mute“-Signal ist ein Anschluss an das Audiosystem des Fahrzeugs gegeben, um die Sprachansagen und die mit der eingebauten Freisprecheinrichtung geführten Telefonate über die Lautsprecher wiederzugeben. Der Videoeingang bietet die Chance, auch die Videobilder einer Rückfahrkamera anzuzeigen. Das abnehmbare Display wird zum Diebstahlschutz nach Ende der Fahrt einfach mitgenommen oder sicher verstaut.

Systemstart, Positionsbestimmung, Stauabfrage – viele Fahrer haben keine Zeit auf diese Vorbereitungen ihres Navigationsgerätes zu warten. Die Becker revo Geräte sind für diesen täglichen Einsatz durch die Trennung von Display und Aktivhalter angepasst. Der Becker ModuClick Aktivhalter verbleibt ständig im Auto und damit arbeitet die Becker ProActive Startautomatik unabhängig, zeitsparend und vorausblickend. Die clevere Automatik schaltet das Gerät in Intervallen selbstständig ein, bestimmt die GPS-Position und analysiert die aktuelle Verkehrssituation – bevor der Fahrer ins Auto einsteigt. Über die Becker SmartGuess-Technologie antizipiert das Navi Fahrgewohnheiten und regelmäßige Routen. Um die Becker ProActive Startautomatik zu unterstützen, verfügen die

Becker revo Geräte über ein Smart-Autoladekabel zur Sicherstellung der Stromversorgung. Ist die Smart-Funktion aktiviert, erkennt das Kabel, ob der Fahrzeugmotor läuft und schaltet zur Schonung der Batterie die Stromzufuhr zum Navi selbständig an. Das funktioniert speziell in Fahrzeugen, deren Zigarettenanzünderbuchsen auch bei abgeschaltetem Motor Strom liefern.

Wer regelmäßig lange Strecken im LKW, Bus oder Wohnmobil zurücklegt, findet im Becker revo.2 den perfekten Mitfahrer. Dank Truck & Camper Navigation Pro lassen sich für die Streckenführung relevante Fahrzeugdaten vorab einstellen. Anhand der Informationen zu Länge, Höhe und Breite des Fahrzeugs, Tonnage, Anhänger-daten und Gefahrgutkategorien erfolgt eine optimale Routenberechnung. Die nicht geeigneten Straßensegmente werden umfahren. Ein Plus für Camper: Ab sofort werden spezielle LKW-Beschränkungen nicht mehr für die Streckenführung berück-sichtigt. Zusätzliche Sicherheit bietet die Funktion Truck & Camper Warnungen. Mit umfangreichen Hinweisen zu Gefahrensituationen und Beschränkungen haben Fernfahrer und Urlaubsreisende zu jeder Zeit den optimalen Überblick über die Route.

Becker liefert den Besitzern der neuen Becker revo Geräte lebenslange Kartenupdates für 45 vorinstallierte europäische Länderkarten. Dank des praktischen Features sparen Becker Kunden bares Geld und fahren stets mit aktuellem Kartenmaterial. Erstmals sind für das Becker revo.2 auch kostenlose Updates zu truck- und camperspezifischen Straßenattributen im Rahmen der Lifetime Map Updates verfügbar. Die bei Becker revo verfügbaren Link2Live Dienste gestatten dem Navigationsgerät das Abrufen von Echtzeitinformationen zu Live Traffic und Sonderzielen.

Ab Dezember 2012 sind die beiden Versionen Becker revo.1 und Becker revo.2 (Truck & Camper) im Handel sowie im Becker Online Shop (www.mybecker.com) zu einem Preis von 349,- Euro bzw. 399,- Euro erhältlich.

Navigationssysteme Becker revo.1 und Becker revo.2 (Bild: Becker)

Navigationssysteme Becker revo.1 und Becker revo.2 (Bild: Becker)

Bald erhältlich: Becker revo.1 und Becker revo.2 was last modified: Juni 3rd, 2013 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This