Acht neue 2017er Blaupunkt TravelPilot Navis

Blaupunkt TravelPilot Active Connect 55 (Bild: Blaupunkt/Baros)

Blaupunkt TravelPilot Active Connect 55 (Bild: Blaupunkt/Baros)

Übersicht: Blaupunkt TravelPilot Modelle 2017

Übersicht: Blaupunkt TravelPilot Modelle 2017

Geschrieben von: Joachim Bardua

Geschrieben am: 19. April 2017

Acht neue Blaupunkt TravelPilot Navigationssysteme mit Aktivhalterung und Bluetooth-Schnittstelle – ab September 2017 auch als “Connect“-Version mit Online-Verbindung zum Abrufen von Verkehrsinformationen.

Blaupunkt TravelPilot Navigationssysteme 2017 – Infos

Kapazitive Displays mit 5- oder 6-Zoll, 24 bzw. 48 europäische Länderkarten, Avanteq TMC, Smartphone-Connect, Fernfahrer & Camper Funktionen – die acht neuen TravelPilot Navigationssysteme von Blaupunkt sollen sich für jeden Anspruch und Einsatzzweck eignen (siehe Modellübersicht, Abbildung oben). Alle Modelle verfügen über eine Aktivhalterung mit integriertem Ladekabel und einer Bluetooth-Schnittstelle, mit der die TravelPiloten zur Freisprecheinrichtung werden. Die ab September 2017 verfügbaren “Connect”-Versionen gehen zusätzlich via Smartphone online und rufen Verkehrsinformationen ab.

Für Camper bzw. Fern- und Busfahrer gibt es zwei Modellvarianten mit spezieller Software zum Eingeben spezifischer LKW-Parameter oder Abrufen von Informationen zu Stellplätzen.

Weitere Infos: Produktübersicht (PDF)

Acht neue 2017er Blaupunkt TravelPilot Navigationssysteme was last modified: Mai 10th, 2017 by Joachim Bardua
Share This