Unter dem Markennamen Blaupunkt geht die Baros GmbH mit sieben neuen Navis an den Start: TravelPilot 41, 51, 52 und 72 in diversen Varianten.

Die neue Blaupunkt TravelPilot Navi-Generation variiert bei der Displaygröße (4,3 bis 7-Zoll), dem TomTom Kartenmaterial (Zentraleuropa oder gesamtes Europa), der integrierten Bluetooth-Freisprecheinrichtung und der Option "Life Time Update" (lebenslang kostenlose Kartenupdates).

Allen Navis der 2014er TravelPilot Serie sind Features wie hochauflösende Displays, Mehrkern-Prozessoren, Stauumfahrung via Avanteq HQ-TMC, Fahrspurassistent mit realitätsnaher Darstellung von Kreuzungs- und Abbiegesituationen, 2D- bzw. 3D-Kartenansichten inklusive dynamischem Autozoom, Ansage von Straßennamen und -schildern per Text-to-Speech, Fußgängermodus, zwei Trip-Computer, Umweltzonen, Warnungen bei Geschwindigkeitsüberschreitungen, vorinstallierte Blitzer-Datenbank (nachinstallierbar für Deutschland, Österreich, Schweiz) gemein. Das 7-Zoll Gerät TravelPilot 72 EU LMU bietet zusätzlich einen Videoeingang für eine Rückfahrkamera.

Die Preise der sieben TravelPilot Produktvarianten variieren zwischen 89.- Euro und 229.- Euro (UVP):

  • TravelPilot 41 CE: 4,3 Zoll, Kartenmaterial Zentraleuropa
  • TravelPilot 41 EU: 4,3 Zoll, Kartenmaterial Gesamteuropa
  • TravelPilot 51 CE: 5 Zoll, Kartenmaterial Zentraleuropa
  • TravelPilot 51 EU: 5 Zoll, Kartenmaterial Gesamteuropa
  • TravelPilot 52 CE LMU: 5 Zoll, Kartenmaterial Zentraleuropa + Bluetooth + Life Time Update
  • TravelPilot 52 EU LMU: 5 Zoll, Kartenmaterial Gesamteuropa + Bluetooth + Life Time Update
  • TravelPilot 72 EU LMU: 7 Zoll, Kartenmaterial Gesamteuropa + Bluetooth + Life Time Update
Blaupunkt TravelPilot 52 EU LMU (Bild: Blaupunkt)

Blaupunkt TravelPilot 52 EU LMU (Bild: Blaupunkt)

(mit Material von Blaupunkt)

Neue 2014er Blaupunkt TravelPilot Navis was last modified: April 11th, 2014 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This