Cat Smartphone B15: Android Outdoor und Industrie-Smartphone (Bild: CAT)

Cat Smartphone B15: Android Outdoor und Industrie-Smartphone (Bild: CAT)

Mit dem Cat B15 kommt im März 2013 ein robustes Android-Smartphone auf den Markt, das Outdoorer und professionelle Industrie-Anwender ansprechen soll. Das Cat Phone B15 wird für 329.- Euro im Handel erhältlich sein.

Das B15 wird in Deutschland erstmals auf der Cebit 2013 von der 20:20 Mobile Germany GmbH, einer 100%igen Tochter der englischen 20:20 Mobile Group, präsentiert.

Das robuste Cat Phone B15 ist nach IP67 wasser- und staubdicht, übersteht Stürze aus einer Höhe von 1,80 und zeichnet sich durch ein 4-Zoll Multitouch-Display aus, das durch Corning Gorilla Glas vor Kratzern geschützt wird. Das Display soll mit nassen Fingern problemlos bedienbar sein.

Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz; zahlreiche Apps sind bereits vorinstalliert, weitere lassen sich über Google Play beziehen. Das Cat B15 unterstützt Turn-By-Turn Navigation.

Für Leistung sorgt ein 1GHz Prozessor, der RAM beträgt 512 MB, an Speicherplatz stehen 4 GB zur Verfügung, eine Erweiterung mittels microSD-Karten (bis 32 GB) ist möglich. Für Konnektivität sorgen Bluetooth, Wi-Fi und Mobilfunk (3g 850/1900 oder 900/2100, GSM 850/900/1800/1900). Weitere Features sind ein FM Radio, eine 5 MP Kamera und eine VGA Frontkamera. Gewicht: 170 g, Abmessungen: 12,5 x 6,7 x 1,5 cm.

Cat B15: Android Smartphone für Outdoorer und professionelle Anwender (Bild: CAT)

Cat B15: Android Smartphone für Outdoorer und professionelle Anwender (Bild: CAT)

Cat B15: Robustes Android-Smartphone für Outdoorer und professionelle Anwender was last modified: Juni 3rd, 2013 by Joachim Bardua
Share This