Logo Navigation-Professionell.de
Kompass Logo

Neue Navigationssysteme für Fahrradfahrer: Navad Trail, Navad Race, Navad Tour

Veröffentlicht am 3 Aug, 2012

Home » GPS News » Neue Navigationssysteme für Fahrradfahrer: Navad Trail, Navad Race, Navad Tour
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der kommenden Eurobike stellt Navad – eine in Zypern ansässige Handelsgesellschaft – drei GPS-Geräte für Fahrradfahrer vor. Die Modelle Trail, Race und Tour sollen in Deutschland im Frühjahr 2013 auf den Markt kommen.

Alle drei Fahrrad-Navigationssysteme – die Hardware stammt von Holux – zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • 3.0-Zoll Touchscreen Display
  • 2 GB interner Speicher
  • Speichererweiterung mit microSD-Karten (bis 32 GB)
  • Mini-USB Anschluß
  • Digitaler Kompass und Barometer
  • Integrierter, auswechselbarer Li-Akku (10 bis 12 Stunden Laufzeit)
  • ANT+ (nur Modell Race)
  • IPX6 spezifiziert
  • Abmessungen: 5,8 x 10,5 x 2,3 cm
  • Gewicht: 142 g
  • Lieferumfang: Fahrradhalterung, USB-Kabel, Ladegerät (Modell Race: zusätzlich Herz-/Trittfrequenz-/Geschwindigkeitssensoren)

Alle drei Fahrrad-Navigationssysteme ermöglichen das Navigieren mit Tracks, Routen und Wegpunkten; dazu lassen sich auch beliebige GPX-Dateien einsetzen. Laut Navad steht unlimitierter Speicherplatz für Wegpunkte, Routen und Trainingsinformationen zur Verfügung. Das kostenlose, weltweite Kartenmaterial stammt von OpenStreetMap, die Navad Desktop-Applikation ermöglicht das Verwalten der drei GPS-Geräte.

Das Modell Navad Race ermöglicht zusätzlich via ANT+ das Anschliessen von Herz-/Trittfrequenz-/Geschwindigkeitssensoren und bietet Trainingsfunktionen (z.B. Herzfrequenz-, Trittfrequenztrainings, automatisches Aufzeichnen von Runden). Das B2B-Modell Navad Tour (B2B: business-to-business) soll sich insbesonders für Fahrrad-Geschäfte, Bike-Verleihstationen und andere eigenen; das Gerät wird zu diesem Zweck mit individuellen Karten, POIs und Wegpunkten ausgestattet und bietet eine besonders einfache Handhabung..

Weitere Infos: www.navad.me

#
Amazfit Ares

Amazfit Ares

Huami hat in China die Ares vorgestellt, eine GPS-Smartwatch für die unterschiedlichsten Sportarten & mit Trainingsanalyse

mehr lesen
$

1 Kommentar

  1. Man nehme 1 Holux Funtrek 130 http://bit.ly/QmXf7I
    und eine B2B-Version von http://gpstuner.com/
    mit routingfähiger Europa OSM-Karte (selbe Software wie Mio Cyclo300).
    Schon hat man eine Navad.
    Nur will man in der Schweiz stand 03.08.2012 für das Teil 499,– SFr

    Man könnte auch einen Garmin Oregon 450 nehmen und die Karten von Openmtbmap.org

    Den Preis/Leistungsvergleich muß jeder selbst machen.

    Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.