Falk F12Ab jetzt ist die neueste Navi-Generation von Falk, die Falk 3rd Edition mit den Geräten F12, F10, F6, F4 und M8, M4 verfügbar. Alle Navis der 3rd Edition bestechen durch ihre edle schwarze Klavierlack-Optik. Interessante Features wie StadtAktiv und TMCpro machen die 3rd Edition zum echten Highlight.

Alle Navigationsgeräte der 3rd Edition von Falk sind mit der neuen Software Falk Navigator 10 ausgestattet. Sie bietet neben höherem Bedienkomfort „die lernende Navigation“, einen Umleitungsmanager für die individuelle Sperrung von Straßenabschnitten, den Travel Guide mit den beliebten MARCO POLO Insider-Tipps sowie das innovative Feature StadtAktiv mit Routen­berechnung öffentlicher Verkehrsmittel für die beste Verkehrsanbindung in der Stadt. Der Premium-Staudienst TMCpro ist bei allen Geräten der 3rd Edition kostenlos dabei. Beim F12 und F10 ohne zeitliche Beschränkung, bei den anderen Geräten für jeweils drei Monate zum Testen.

Mit großem 4,3“-Display und schlanken 17 mm Bautiefe bietet die F-Serie (F12, F10, F6, F4) optimale Übersicht bei der Fahrt und darüber hinaus Echt-Sicht und klickbare Points of Interest (POIs). Perfekt für unterwegs – auch außerhalb des Autos – ist die handliche M-Serie (M8, M4) mit 3,5“-Bildschirm. Preislich liegen die Navis je nach Gerät zwischen 149,95 Euro und 369,95 Euro (UVP) für das Highend-Navi F12.

(Pressemitteilung Falk)

Falk 3rd Edition jetzt im Handel erhältlich was last modified: November 12th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.