Ab sofort steht FALK MAPS zum Download bereit. Die Software für das Handy bietet eine deutschland- und europaweite Navigation, die auf allen Mobiltelefonen mit GPS-Empfänger nutzbar ist.

Ergänzt wird die Navigation durch weitere kostenlose Anwendungen. So findet das Handy mit Falk MAPS die günstigste Tankstelle im Umkreis oder zeigt den Stadtplan. Auch das gesamte Telefonbuch von “DasÖrtliche” ist damit an Bord. Für Sicherheit sorgen Stau-Umfahrung, ADAC-Pannenruf, Notfall-Ortung und der Gefahrenstellenwarner, der Unfallschwerpunkte europaweit meldet.

“Mit FALK MAPS kann der Nutzer kostenlos auf eine Vielzahl an Informationen und Diensten zugreifen, die ihn in seiner Mobilität unterstützen, wie etwa Stadtpläne oder eine Restaurantsuche. Zusätzlich wird das Handy mit FALK MAPS zum vollwertigen Navigationssystem, dessen Kartenmaterial immer auf dem neuesten Stand ist”, so Andreas Dollmayer, Leiter Product Management Portale bei Falk.

Gestaffeltes Preismodell

Die Installation und Nutzung der FALK MAPS Software ist komplett kostenfrei. Nur für den Navigationsservice fällt für den Nutzer ein Entgelt an. Drei verschiedene Tarifmodelle bieten dabei sowohl Gelegenheits- als auch Vielnavigierern ein interessantes Kostenmodell. Pro Route etwa fallen 0,99 Euro an oder für 4,95 Euro pro Monat ist eine unbegrenzte Navigation in Deutschland möglich. Das Premium-Feature bietet eine hausnummerngenaue Navigation in Deutschland und über 20 weiteren europäischen Ländern.

Ein Monat kostenloses Testen

FALK MAPS startet mit einer kostenlosen Testphase über vier Wochen ab Installation für den Navigationsdienst. Nach Ablauf der Testphase muss das Konto von FALK MAPS zur weiteren Navigation zunächst aufgeladen werden. So behält der Nutzer jederzeit die Kontrolle über entstehende Kosten. Alle anderen Funktionalitäten von FALK MAPS können auch nach der Testphase kostenfrei genutzt werden.

Die Offboard-Navigationssoftware FALK MAPS unterstützt aktuell 23 Java-Handies von Nokia, Blackberry und Sony-Ericsson, weitere Modelle sind geplant.

Download und weitere Informationen: Falk Maps

(Pressemitteilung Falk)

FALK MAPS: Neue Navisoftware für Handies was last modified: Dezember 11th, 2008 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.