Falk F10

Falk rüstet seine Top-Modelle F8 und F10 mit dem neuen Falk Navigator 9 auf. Die Navigationssoftware wird ab Mai als kostenloses Upgrade erhältlich sein.

Aktueller Test: Falk F8 2nd Edition mit Falk Navigator 9

Alle Falk Navis in der Übersicht: www.falk.de

Sämtliche Informationen zum Falk Navigator 9 können Sie der Mitteilung von Falk entnehmen:

Käufer der Highend-Geräte Falk F8 2nd Edition und Falk F10 können ihr Navigationsgerät kostenlos auf die Software Falk Navigator 9 upgraden. Wichtigste Neuerung des Upgrades ist die „Echt-Sicht“, eine realitätsnahe Abbildung von Autobahnkreuzen, -dreiecken und -ausfahrten in 3D: Die Strecke wird auf dem Navi so angezeigt, wie der Fahrer sie sieht. Beim ebenfalls neuen „Split Screen Pro“, der exklusiv auf den Falk Highend-Navis der F-Serie verfügbar ist, hat der Benutzer die Möglichkeit, weitere wichtige Informationen einzublenden. Weiterhin hat Falk den Navi-Screen und das Menü komplett überarbeitet, die Bedienung optimiert und die Navigation weiter beschleunigt. Zudem verfügen die Geräte über einen Diebstahlschutz per PIN-Eingabe. Neu ist auch das „Newest Maps“-Angebot, mit der Falk sicherstellt, dass der Käufer beim Kauf des Navis immer das aktuellste Kartenmaterial erhält.

Mit der „lernenden Navigation“, den Themen Karten-Abo, TMCpro, Sprachsteuerung sowie Bluetooth haben sich die stylischen Widescreen-Navis der F-Serie einen Spitzen-Platz im Navigationsgeräte-Oberhaus gesichert. Dementsprechend haben das Falk F8 2nd Edition und das Falk F10 auch reihenweise Testsiege eingefahren. Mit der im Falk Navigator 9 eingeführten Echt-Sicht und dem Split-Screen Pro bieten sie nun ein weiteres Plus an Komfort und Sicherheit.

Mit Echt-Sicht in die richtige Spur

Die Echt-Sicht unterstützt den Benutzer in wichtigen, oft unübersichtlichen Verkehrssituationen wie Autobahnkreuzen, Autobahndreiecken und Ausfahrten. Realitätsnah gibt das Navigationssystem den Verlauf der Fahrbahnen wieder und hilft dem Fahrer sich leichter und gefahrloser einzuordnen. Kurz vor der unübersichtlichen Stelle schalten die Falk Navis F8 2nd Edition und F10 automatisch in Echt-Sicht um. Gleichzeitig zeigt eine dynamische Pfeilanzeige die Entfernung bis zum Richtungswechsel an. Falk Navigator 9.0 verfügt über eine umfangreiche Anzahl von Echt-Sicht-Anzeigen – sehr viele Kreuzungssituationen in Europa liegen vor.

Neuer Split Screen Pro

Der bisherige Split Screen in der F-Serie wird mit der neuen Software beim Falk F8 2nd Edition und Falk F10 zum Split Screen Pro. Neben dem regulären Navigationsscreen können zusätzlich eine Detailkarte in 2D-Ansicht oder eine Kreuzungsgeometrie eingeblendet werden. Mit der sehr großen Darstellung der nächsten Abbiegemanöver inkl. Entfernungsangabe erhält der Fahrer die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit in dem Split Screen Zusatzinformationen anzuzeigen. Im Bedarfsfall kann schnell auf Einstellungen wie Bluetooth, Sprachsteuerung, FM-Transmitter oder die Sonderzielsuche zugegriffen werden. Die Buttons sind dabei groß und übersichtlich gestaltet, so dass sie bequem ausgewählt werden können.

Einfache und schnelle Bedienung

Die Menüführung wurde überarbeitet und einfacher gestaltet. Ein Start-Assistent führt den Benutzer beim erstmaligen Einschalten des Gerätes durch die wichtigsten Grundeinstellungen. Neu ist zudem ein Kurz-Menü, dass direkten Zugriff auf die „Zieleingabe“ oder „Nach Hause“-Route ermöglicht. Ein Start-Assistent führt nun durch die wichtigsten Einstellungen und ermöglicht ein Losnavigieren schon nach kürzester Zeit.

Neuestes Kartenmaterial

Falk garantiert mit „Newest Maps“, dass das Kartenmaterial der Geräte zum Kaufzeitpunkt auf dem neuesten Stand ist. Gibt es zum Zeitpunkt des Navi-Kaufs bereits eine neue Kartenversion, kann der Kunde sich diese bis zu 30 Tage nach Kauf kostenlos downloaden. Den entsprechenden Link erhält der Kunde, wenn er sein Gerät im Internet registriert.
Ab Anfang Mai sind die Highend-Geräte mit neuem Kartenmaterial und der Software Falk Navigator 9 als kostenlosen Download im Handel erhältlich.

Falk Navigator 9 für Falk F8 2nd Edition und Falk F10 was last modified: Mai 31st, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.