Die neuen Premium-Navis von Falk sind jetzt erhältlich! Luftbilder, Guided Tours und 3D-Landschaften sorgen für neuen Schwung.

Jetzt getestet: Test: Falk Vision 700

Luftbilder sollen beim Vision 700 für einen bestmögliche Orientierung sorgen. Zehn Städte in Deutschland und Österreich sind bereits vorinstalliert, weitere sind im Falk Online-Shop erhältlich. Die Guided Tours vermitteln mit Bildern, Text und Audio Informationen über Land und Leute. 30 redaktionell zusammengestellte Routen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auf beiden Vision-Modellen vorinstalliert. Weitere 170 Touren aus 16 Ländern hält Falk bereit. Die 3D-Gebäude und -Sehenswürdigkeiten werden durch eine plastische 3D-Geländedarstellung ergänzt, eine bessere Straßenübersicht soll damit gewährleistet sein. Das Falk-Feature StadtAktiv (Einbindung von öffentlichen Verkehrsmitteln in die Navigation) zeigt jetzt Zugstrecken in Deutschland, Österreich und der Schweiz an sowie die Busverbindungen in großen Städten.

Die beiden Vision-Navis sind ab sofort für 359,95 Euro (Straßenpreis: ca. 329.- Euro) bzw. 319,95 Euro (Straßenpreis ca. 300.- Euro) erhältlich. Bei Vision 700 ist ein Karten-Abo über zwei Jahre und TMCpro inklusive. Das Vision 500 bietet TMCpro als Testversion für drei Monate.

(Falk)

Falk Vision 700 und Vision 500: jetzt erhältlich! was last modified: Juni 25th, 2010 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.