MagicMaps veröffentlicht topografische Karten für Freerider. Die Freeride Maps informieren über den Schwierigkeitsgrad von befahrbaren Hängen, Sperrgebiete und Gefahrenstellen.

Als Grundlage dienen die Landeskarten des Schweizerischen Bundesamtes für Landestopografie im Maßstab 1:25.000 und des BEV Österreich bzw. BKG Deutschland im Maßstab 1:50.000.

Die Karten werden über die App MagicMaps Scout auf das Smartphone (iPhone, Android) geladen und stehen dann offline zur Verfügung. Mit der Software MagicMaps Tour Explorer Live können sie zusätzlich am PC zum Planen von Touren eingesetzt werden.

Die Freeride Maps lassen sich als In-App-Kauf direkt aus Scout oder über den MagicMaps Map Store für Tour Explorer Live beziehen. Die einzelnen Kartenregionen kosten jeweils 7,99 €; die App MagicMaps Scout 1,79 €, der Tour Explorer Live 24,90 €.

(mit Material von MagicMaps)

Freeride Maps von MagicMaps was last modified: Juli 24th, 2017 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This