Garmin Connect Mobile Logo  (Bild: Garmin)

Garmin Connect Mobile Logo (Bild: Garmin)

Seit heute gibt es ein neues Software-Update für die Garmin GPS-Uhren fenix, D2 und tactix. Durch das Beta-Update 4.12 können die GPS-Uhren jetzt via Bluetooth mit der Garmin Mobile Connect App kommunizieren, die es inzwischen in einer neuen Version für Android-Smartphones gibt.

Die Installation der Beta-Software 4.12 erfolgt per Download. Die Verbesserungen im Detail:

  • Unterstützung der Garmin Connect Mobile App (automatische Uploads, Live Tracking, Download von Satellitendaten für eine schnellere Positionsbstimmung)
  • Verbesserter Ski Modus
  • Verbesserte Unterstützung von Workouts
  • Fehlerbehebung für das Verbinden mit ANT+ Sensoren
  • Fehlerbehebung bzgl. der UTC Zeit im Uhren-Modus

Die Installation der Garmin Connect Mobile App v2.0.2 setzt ein Android-Smartphone mit Android Version 4.0 oder höher voraus.

Update 22.02.14: Die fenix/fenix 2/D2/tactix wird von der Garmin Connect Mobile App für Android nicht unterstützt!

Garmin fenix/D2/tactix Update & Garmin Connect Mobile für Android was last modified: März 9th, 2014 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.