Garmin Edge 820 (©Garmin)

Garmin Edge 820 (©Garmin)

Garmin hat kürzlich auf der Interbike interessante Updates für den Edge 520, Edge 820, Edge 1000 und den Forerunner 735XT angekündigt: ein neues Live-Tracking Autostart Feature, eine Strava Beacon und eine erweiterte Shimano Di2 Integration und die Unterstützung von Bontrager ANT+ Lampen.

  • Live-Tracking Autostart: Garmin integriert in die Garmin Connect Mobile App eine neue Autostart Funktion für Live- und Gruppen-Tracking. Anwender brauchen zum Starten des Trackings nicht mehr ihr Smartphone in die Hand nehmen.
  • Strava Beacon: Strava Premium Mitglieder werden bald Beacon, Stravas Social Network Funktion, im Zusammenspiel mit den genannten Garmin-Geräten nutzen können.
    Beacon ermöglicht Radfahrern, ihre Position mit bis zu drei Kontaktpersonen in Echtzeit zu teilen.

  • Shimano Di2: Garmin und Shimano arbeiten an einer weiteren Integration des elektronischen Shimano Di2 Schaltsystems. Der Edge 520, Edge 820 und Edge 1000 werden zukünftig Di2 Dura-Ace Top-Tasten zum Steuern von ANT+ Lampen unterstützen (inkl. Garmin Varia).
  • Trek: Unterstützung von Bontrager ANT+ Lampen (Flare RT, Ion 350 RT, Ion 700 RT); die Lampen werden automatisch angeschaltet und durch den Lichtsensor des Edge 820 und Edge 1000 gesteuert.

Wann die entsprechenden Software-Updates veröffentlicht werden ist noch nicht bekannt.

Garmin Edge: Ankündigung von neuen Funktionen was last modified: Juli 24th, 2017 by Joachim Bardua
Share This