Garmin eTrex 30, Foto: Garmin

Garmin eTrex 30, Foto: Garmin

Garmin renoviert seine beliebte eTrex-Serie. Kein Wunder, gehören die eTrex Modelle doch zu den beliebtesten Outdoor-Navis überhaupt. Die neue Serie setzt sich aus drei Geräten zusammen: eTrex 10, eTrex 20, eTrex 30.

Die eTrex Optik und das Bedienkonzept per Tasten bleiben erhalten, die Innereien wurden gründlich überarbeitet. Paperless Geocaching, viel Speicherplatz, ANT+, 3-Achsen Kompass, Höhenmesser und ein GLONASS-fähiger GPS-Empfänger sind – je nach Modell – dabei.

Aktueller Test: Garmin eTrex 20 und eTrex 30

Warum sind die (bisherigen) eTrex Outdoor-Navis so beliebt? Gutes Preis/Leistungsverhältnis, klein & leicht, lange Akkulaufzeiten, sehr gut ablesbare Displays und ein sinnvoller Funktionsumfang sind gewichtige Argumente. Die neuen eTrex Modelle – mit vielen Funktionen aktueller Garmin-Geräte (Oregon, Dakota, GPSmap) – könnten das Potential haben, die Erfolgsstory fortzusetzen. Die Preise sind attraktiv, Gewicht/Abmessungen/Akkulaufzeiten knüpfen an die Vorgänger an – lassen wir uns überraschen!

Navigation-Professionell.de hat sich die neuen eTrex Geräte auf der Outdoor Messe 2011 angeschaut. Dem ersten Eindruck nach haben die Geräte das Potential, sich zu Mountainbikers-Darling zu entwickeln: klein, leicht und Funktionen analog zur GPSmap-Serie. Aber auch Wanderer, die ein handliches Outdoor-Navi mit Tasten suchen, könnten an der neuen eTrex Serie gefallen finden.

Die neuen eTrex können – als erste Consumer Outdoor-Navis überhaupt – gleichzeitig Satelliten des amerikanischen GPS und des russischen GLONASS Navigationssystems empfangen. Daraus resultiert eine kürzere Zeit bis zur ersten Positionsbestimmung und eine genauere Positionsangabe. Einzigster Nachteil: die Akkulaufzeit soll bei gleichzeitiger Nutzung beider Systeme etwas kürzer sein.

Weitere Infos zu dem Thema GPS & GLONASS enthält folgender Artikel:

Alle technischen Daten und Funktionen enthält unsere

Einen ausführlichen Test werden wir bei Erscheinen der neuen eTrex Modelle veröffentlichen.

Zwei Satelittennavigationssysteme: GPS (obere Reihe) und GLONASS (untere Reihe)

Garmin eTrex, GPS und GLONASS gleichzeitig, die doppelte Anzahl an Satelliten steht zur Verfügung

Garmin eTrex: GPS und GLONASS

GPS (Nr. 03 - 26), GLONASS (Nr. 69 - 92) und EGNOS (Nr. 33) Satelliten

Einrichten der Kartenseite

Kompassseite

Einrichten der Kompassseite

Kompassseite

Reisecomputer

Reisecomputer, Kontextmenü

Hauptmenü

Hauptmenü

Hauptmenü

Setupmenü

Setupmenü

Setupmenü

Setup GPS

Setup USB-Anschluß

Setup Signaltöne

Garmin eTrex Serie neu aufgelegt: eTrex 10, eTrex 20, eTrex 30 was last modified: Mai 4th, 2015 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This