Garmin fenix 6 Solar Serie – Neue Modelle mit Solar Ladefunktion!

Joachim Bardua
8. Juli 2020

AHome » GPS News » Garmin fenix 6 Solar Serie – Neue Modelle mit Solar Ladefunktion!

Garmin Instinct Solar - wasserdichte GPS-Smartwatch mit Solar-Ladefunktion für bis zu 54 Tage Akku....
  • LÄNGERE AKKULAUFZEIT DANK SOLARENERGIE: Diese GPS-Smartwatch ist wie Sie – endlos gern draußen!...
  • GENAU IHR STYLE: Erhältlich in trendigen Farben, passend zu jedem Look. Ob beim Biken in der...

Anzeige - Aktualisiert: 4.08.2020 / Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Garmin erweitert die fenix 6 Serie um weitere Modelle mit Solartechnologie zum Verlängern der Akkulaufzeiten! Bislang gab es "nur" die extra große fenix 6X Pro Solar, jetzt kommen eine 6S Solar, 6S Pro Solar, 6 Solar und 6 Pro Solar dazu:

 

  • fenix 6S Solar (UVP: €731,08) (42 mm Gehäuse, Farbe: Silber)
  • fenix 6 Solar (UVP: €731,08) (47 mm Gehäuse, Farbe: Silber)
  • fenix 6S Pro Solar (UVP: €828,56) (42 mm Gehäuse, Farben: Amethyst Steel, Light Gold, Weißgold) – mit Musikspeicher, Karten & Wi-Fi
  • fenix 6 Pro Solar (UVP: €828,56) (47 mm Gehäuse, Farben: Schwarz, Slate Grey) – mit Musikspeicher, Karten & Wi-Fi
  • fenix 6 Pro Solar (UVP: €926,04) (47 mm Gehäuse, Farbe: Mineral Blue Titanium) – mit Musikspeicher, Karten & Wi-Fi
  • fenix 6 Pro Solar (UVP: €1.072,26) (47 mm Gehäuse, Farbe: Titanium Carbon Gray DLC) – mit Musikspeicher, Karten & Wi-Fi

 

 

Garmin fenix 6 Pro Solar Steinweis/Blau (©Garmin)
Garmin fenix 6 Pro Solar Steinweiss/Blau (©Garmin)

 

 

 

Wie unterscheiden sich die 2020er Modelle der fenix 6 Solar-Serie?

 

  • Beim Preis von €731,08 bis €1.072,26,
  • den Gehäusegrößen von 42 mm oder 47 mm und damit auch beim Gewicht, der Displaygröße (1,2 Zoll bzw. 1,3 Zoll) & der Armbandbreite (20 mm bzw. 22 mm),
  • den Akkulaufzeiten (siehe unten),
  • den Materialien der Lünetten (Edelstahl, Titan, DLC-Beschichtung) bzw. der Armbänder,
  • den Farben und
  • den Funktionen (Pro: mit Musikspeicher zum Abspielen von Musik ohne Smartphone; vorinstallierte Karten sowie damit einhergehend weitere Navigationsfunktionen; Wi-Fi z.B. zum Datenupload zu Garmin Connect).

 

Wow – Mit den neuen 2020er Modellen der Solar-Serie stellt Garmin in seinem Konfigurator mittlerweile eine knackige Auswahl an fenix 6 Multisport-Uhren zur Auswahl!

Die Verfügbarkeit der Neuen gibt Garmin mit "sofort" an!

 

Alle neuen fenix 6 Solar-Varianten basieren auf der bisherigen fenix 6 Serie, die ich bereits in ausführlichen Tests besprochen habe:

fenix 6X Pro Test
fenix 6S Sapphire DLC Test

Dies bedeutet: Die neuen Solar-Modelle kommen mit der gleichen Alltags- & Multisport-Funktionalität wie die "alten" fenix 6 Modelle, die Garmin über Software-Updates immer wieder mit neuen Funktionen nachrüstet. Dazu gehören beispielsweise eine erweiterte Schlafanalyse, der Höhenakklimatisierungs-Widget und neue Aktivitäten wie Klettern, Bouldern, Mountainbiken und Surfen mit speziellen Metriken, z.B. beim Surfen die Anzahl an Wellen oder die längste Welle und beim Klettern der Schwierigkeitsgrad oder die Anzahl an Stürzen pro Route. Wobei allerdings die Frage zu stellen ist, ob beim Klettern das Tragen einer Uhr sinnvoll ist …!

All diese Neuheiten sind bei den Solar-Modellen gleich integriert, manches davon habe ich bereits vorgestellt: Alles über die Garmin fenix 6 – zahlreiche Themen.

Weitere Unterschiede? Da ist nichts auszumachen wie ein Garmin-Vergleich 6S Pro Solar zu 6S Pro zeigt!

 

Wie ist das fenix 6 Solar-Lademodul aufgebaut?

 

Die sogenannte "Power Glass" Solar-Ladelinse ist zwischen Glas und Display verklebt. Als Glas kommt ein DX-behandeltes Corning Gorilla Glas zum Einsatz, das eine besondere Kratzfestigkeit, die Vermeidung von Fingerabdrücken und erhöhte Antireflexionseigenschaften verspricht.

Das Solarmodul ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Ein äußerer undurchsichtiger Ring nutzt die Sonnenenergie mit maximaler Effizienz, zusätzlich unterstützt die gesamte Displayfläche mit semitransparenter Photovoltaik-Technologie das Aufladen des Akkus.

 

Wie kratzfest ist Gorilla Glas in der Outdoor-Praxis?

 

Meine Erfahrungen mit der 6X Pro lauten: Trotz 24/7 Einsatz über mehr als acht Monate und intensiver Outdoor-Nutzung sieht das Display noch wie am ersten Tag aus – komplett ohne Kratzer!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergleich – Akkulaufzeiten fenix 6 Solar-Serie

In Ergänzung zu den neuen 2020er Solar-Smartwatches sind die fenix 6S Pro, fenix 6 und fenix 6X Pro Solar aufgeführt. Die + Angaben beziehen sich auf das Solar-Modul.

 6S Pro6S Solar6S Pro Solar66 Solar6 Pro Solar6X Pro Solar
Smartwatch*9 Tage9 Tage + 1,5 Tage9 Tage + 1,5 Tage14 Tage14 Tage + 2 Tage14 Tage + 2 Tage21 Tage + 3 Tage
GPS**25 Std.25 Std. + 3 Std.25 Std. + 3 Std.36 Std.36 Std. + 4 Std.36 Std. + 4 Std.60 Std. + 6 Std.
GPS + Musikbis 6 Std.bis 6 Std.bis 10 Std.15 Std. + 1 Std.
Max. GPS-Akku-Modus**50 Std. + 14 Std.50 Std.50 Std. + 14 Std.72 Std.72 Std. + 21 Std.72 Std. + 21 Std.120 Std. + 28 Std.
GPS-Expeditionsakt.*20 Tage + 6 Tage20 Tage20 Tage + 6 Tage28 Tage28 Tage + 8 Tage28 Tage + 8 Tage46 Tage + 10 Tage
Energiespar-Uhrmodus*34 Tage + 25 Tage34 Tage34 Tage + 25 Tage48 Tage48 Tage + 32 Tage48 Tage + 32 Tage80 Tage + 40 Tage

 

Anmerkungen Garmin:

* Mit Solarladung; es wird von einer ganztägigen Tragezeit mit einem Aufenthalt von 3 Stunden im Freien bei 50.000 Lux ausgegangen.
** Mit Solarladung; es wird von einer ganztägigen Tragezeit mit einem Aufenthalt von 3 Stunden im Freien bei 50.000 Lux ausgegangen.

Anzeige - Aktualisiert: 5.08.2020 / Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein / Affiliate Links / Bild(er): ©Amazon / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

0 Kommentare

Fragen und Gedanken!