fēnix Chronos – Garmin erweitert die fenix 3 Modellreihe um drei exklusive, nur im Uhrenfachhandel angebotene Design-Ausführungen – zu Preisen von 999,99 €, 1099,99 € bzw. 1299,99 €.

Die drei Chronos Modelle basieren auf der fenix 3 HR (unser Test); Unterschiede gibt es beim Design, den verwendeten Materialien, dem Gewicht und den Akkulaufzeiten.

Zwei Chronos-Modelle kommen mit 316L Edelstahlgehäuse und unterscheiden sich durch das Design der Lünette und beim Armband (Leder im Vintage-Design oder Edelstahl). Die dritte Ausgabe zeichnet sich durch ein besonders leichtes Titangehäuse und einem innovativen Hybrid-Armband aus Titan und Polymer-Kunststoff aus. Bei allen drei Modellen gehört ein zusätzliches, ohne Werkzeug austauschbares Sport-Armband aus Silikon zum Lieferumfang.

Garmin fenix Chronos vs. Garmin fenix 3 HR

  • Funktionen: praktisch identisch
  • Preis: Luxus vs. Vernunft
  • Materialien
  • Akku:
    1. fenix 3 HR (300mAh Akku): Bis zu 40 Stunden im UltraTrac-Modus, bis zu 16 Stunden im GPS-Trainingsmodus, bis zu 6 Wochen im Uhrmodus (mit Herzfrequenzmessung rund um die Uhr, bis zu 2 Wochen im Smartwatch-Modus (mit Herzfrequenzmessung rund um die Uhr).
    2. fenix Chronos (180mAh Akku): Bis zu 25 Stunden im UltraTrac-Modus, bis zu 13 Stunden im GPS-Trainingsmodus, bis zu 1 Woche im Uhrmodus
  • Gewicht:
    1. fenix 3 HR: 86 g
    2. fenix Chronos: je nach Armband, 94 g / 186 g / 112 g
  • Unterschiedliches Daten- / Ladekabel

Ihre fenix Chronos Einschätzung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 GPS-Fans, ∅ Score: 74,29 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie die Garmin fenix Chronos bewerten!

Garmin fēnix Chronos - Mitteilung

Sportlicher Luxus ohne Limits

Mit der neuen fēnix Chronos hat Garmin eine innovative High-End GPS- Multisportuhr entwickelt, die hochklassiges Design in Uhrmacherqualität mit vielfältigen Sportfunktionen und Smart Connected-Technologien auf einzigartige Weise kombiniert.

München, 25. August 2016 – Mit der neuen fēnix Chronos erweitert Garmin die beliebte Modellreihe der fēnix GPS-Uhren getreu dem Motto #BeatYesterday um ein hochfunktionelles und luxuriöses Exemplar: Fortschrittlichste sensorbasierte Multisport- und Navigationsfunktionen, sinnvolle Smartwatch-Features und ein hochwertiges, in Manufakturqualität verarbeitetes Metallgehäuse vereinen sich zu einer modernen, smarten High-End GPS-Multisportuhr. Die fēnix Chronos ist in drei Design-Ausführungen erhältlich und für den modernen Athleten und Abenteurer ebenso geschaffen, wie für den stilbewussten Mann. Die Chronos Modelle werden analog der jüngst erweiterten Vertriebsstrukturen von Garmin exklusiv im Uhrenfachhandel erhältlich sein.

Die fēnix Chronos im Überblick:

  • Hochwertiges 316L Edelstahl- oder Titangehäuse
  • Gehäusegröße: 49mm
  • Transreflektives, bei Sonnenlicht besonders gut lesbares Farb-Display
  • Bis zu 25 Std. Akkulaufzeit im GPS-Modus, eine Woche im Smart Connected Modus
  • 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • EXO-Antenne für GPS- und GLONASS Satellitenempfang
  • Barometrischer Höhenmesser und 3-Achsen-Kompass
  • Smart Connected-Features
  • Anbindung an Connect Mobile und Connect IQ (Garmin App Store)
  • Hohe Flexibilität in Stilfragen durch leicht zu wechselnde Armbänder

Varianten (erhältlich im September 2016): Edelstahllünette / Gehäuse und Lederarmband im Vintagelook (UVP: 999,99 €) Edelstahllünette / Gehäuse und Edelstahlarmband (UVP: 1099,99 €) Titanlünette / Gehäuse und Titanarmband (UVP: 1299,99 €)

Ein Statement in puncto Qualität und Ausstattung

Den nächsten Marathon bestreiten, schneebedeckte Gipfel erklimmen oder die hintersten Winkel der Erde entdecken: All das ist mit der neuen fēnix Chronos kein Problem. Denn mit der ersten Performance-GPS-Uhr in einem Metallgehäuse setzt Garmin hinsichtlich Robustheit, Präzision und Verlässlichkeit neue Maßstäbe. Vor Beschädigungen ist die Uhr – gefertigt in hochwertigster Uhrmacherqualität – durch das gebürstete 316L Edelstahl- oder Titangehäuse ebenso geschützt, wie durch das verwendete Saphirglas.

Zugleich dürfen sich Kunden auf vielfältige Navigations- und Sportfunktionen freuen, in denen der Weltmarktführer im GPS-Bereich seine gesamte Expertise zusammenführt. So punkten die Modelle mit Hochleistungs-GPS und GLONASS Satellitenempfang, erweiterten ABC-Funktionen (Höhenmesser, Barometer, Kompass) und bekannten Garmin-Navigationsfeatures. Vorinstallierte Trainingsfunktionen für unterschiedliche Sportarten, wie Laufen, Golfen, Skifahren oder Biken sind flexibel einsetzbar und die Herzfrequenzmessung am Handgelenk hilft dem Träger, seine aktuelle Belastung jederzeit im Blick zu haben.

Für ambitionierte Sportler halten die Modelle ein umfangreiches Angebot an zusätzlichen Performance-Tools bereit, sowie die Möglichkeit, zusätzliche Sport- Sensoren kabellos über ANT+ zu koppeln.

Hochwertiges Komplettpaket dank Fitness-Tracker und smarten Funktionen

Smart Notifications (Empfang von Nachrichten, Anrufbenachrichtigung, Kalenderfunktionen etc.) und die Möglichkeit, Funktionen, Apps und das Display- Design der Uhr über den Garmin App Store Connect-IQ zu personalisieren, machen die fēnix Chronos auch zu einem idealen Business-Begleiter. Im Alltag runden erweiterte 24/7 Fitness-Tracker-Funktionen und eine lange Akkulaufzeit die Eigenschaften der Uhr ab.

Die Modelle

Zur Auswahl stehen zwei Modelle mit 316L Edelstahlgehäuse, die sich durch das Design der Lünette und das Armband (Leder im Vintage-Design oder Edelstahl) unterscheiden. Wer besonderen Wert auf das Gewicht legt, den wird vor allem die dritte Variante mit besonders leichtem Titangehäuse und einem innovativen Hybrid-Armband aus Titan und Polymere-Kunststoff überzeugen. Alle Modelle werden mit einem zusätzlichen Sport-Armband aus Silikon geliefert, welches dank Schnellwechselmechanismus unkompliziert und ohne Werkzeug ausgetauscht werden kann.

fēnix Chronos – die Garmin Rolex ist da! was last modified: August 27th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This