Garmin fenix Outdoor-GPS-Uhr beim GeocachingGarmin hat ein neues Software-Update für die fenix Outdoor-GPS-Uhr veröffentlicht. Mit Version 3.0 verbessert Garmin vor allem die Auto- kalibrierung des Höhenmessers.

Nach der Installation des Software-Updates gibt es im Setup des Höhenmessers (Einstellungen > Sensoren > Höhenmesser > Auto-Kalibrierung) die beiden Menüpunkte “At Start” (Beim Starten) und “Continuos” (Kontinuierlich). Mit “At Start” wird der Höhenmesser der fenix zu Beginn einer Tour oder eines Trainings anhand der GPS-Höhe kalibriert. Mit “Continuos” erfolgt eine kontinuierliche Kalibrierung anhand der GPS-Höhe; damit sollen sich Luftdruckschwankungen, z.B. aufgrund von Wetteränderungen, weniger auf die gemessene Höhe auswirken. “Continuos” bietet sich als Grundeinstellung für Touren an.

Die Garmin fenix hat schon seit Software-Version 2.90 sehr akkurate Höhenmessungen geliefert (z.B. von den gesamten Anstiegs-/Abstiegshöhenmetern). Um genaue Messungen zu gewährleisten, war es bislang angebracht, den Höhenmesser vor einer Tour manuell zu kalibrieren. Wahrscheinlich kann man sich mit der neuen Methode “At Start” das manuelle Kalibrieren sparen; vorausgesetzt, die aktuelle GPS-Höhe weicht nicht zu stark von der tatsächlichen Höhe ab. Was die neue Autokalibrierung in der Praxis bedeutet, werden wir in der nächsten Zeit testen!

Garmin fenix: Einstellungen für die Autokalibrierung

Garmin fenix: Einstellungen für die Autokalibrierung

Die Neuerungen in der Übersicht (Quelle: Garmin):

  • Changes made from version 2.90 to 3.00:
  • Added ability to select Venezuela and UTC time zones
  • Added continuous altimeter auto calibration mode
  • Improved altimeter auto calibration. Settings are now: Off, At Start or Continuous. Use ‘At Start’ for an initial calibration from GPS when tracking has started. This will result in more consistent relative elevation change. Use ‘Continuous’ to continually calibrate the barometer towards the current GPS elevation. This will result in a more stable elevation during pressure changes due to weather.
  • Improved ETE/ETA calculations so they are more responsive to speed changes
  • Fixed cadence units overlap in bottom data field
  • Fixed issue with proximity alerts when GPS was off
  • Fixed potential issue with alert notification settings
  • Fixed issue where Track and FIT History details did not match for the same activity
  • Fixed issue with Time -> Til Sunset alert

Die Installation des Updates erfolgt über den Garmin WebUpdater.

Garmin fenix Software-Update Version 3.00 was last modified: Oktober 21st, 2013 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück