Mit einem Update behebt Garmin einen derzeit bei einigen nüvi Navigationssystemen auftretenden Softwarefehler. Die Geräte melden eine vermeintliche Firmware-Aktualisierung und fahren anschliessend herunter oder können keine Satellitensignale mehr empfangen.

Garmin stellt für folgende Serien und Geräte Updates bereit:

  • nüvi 7×5 Serie
  • nüvi 800
  • nüvi 8×5
  • zumo 660
  • GPSMAP 620
  • GPSMAP 640

Die Updates werden über den WebUpdater eingespielt. Garmin weist darauf hin, daß nicht mehr startende nüvi 7×5 Navis zum Service eingesendet werden müssen.

Weitere Informationen: Garmin Firmware-Update

Garmin – Firmware-Update behebt aktuellen nüvi Fehler was last modified: Juni 25th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück