Logo der Garmin HUD-App (Bild: Garmin)

Logo der Garmin HUD-App (Bild: Garmin)

Im Windows Phone Store, in Google play und im Apple App Store steht jetzt die Garmin HUD App zur Verfügung. Dahinter verbirgt sich eine vollständige Navigations-App, die in Kombination mit dem neuen Garmin Head-Up-Display HUD+ eingesetzt wird.

Smartphone und HUD+ werden per Bluetooth gekoppelt, anschließend projiziert das HUD+ Navigationsinformationen auf die Windschutzscheibe. Das HUD+ kostet 179.- Euro, die Garmin HUD Europe App ist kostenlos. Die HUD App basiert auf der Navigon Europe App, die beispielsweise bei Google play für 59,95 Euro zu haben ist.

Die App kann unter einer Voraussetzung auch unabhängig vom Head-Up-Display als vollständige Navigationslösung eingesetzt werden: Smartphone und HUD+ müssen alle 30 Tage gekoppelt werden.

Garmin HUD-App – jetzt in den App-Stores was last modified: Januar 28th, 2014 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück