Garmin Topo Deutschland v3

Mit der neuen Topo Deutschland Version 3 geht Garmin einen weiteren Schritt Richtung Outdoor-Navigation für Jedermann. Die Topokarte erlaubt ein Routing entlang von 60.000 km Rad- und 8.000 km Wanderrouten. Wie bei einem Autonavi werden Start und Ziel eingegeben und schon führt das Navi den Wanderer oder Radfahrer durch die Landschaft.

So lautet zumindest die Theorie. Wie sich die Topo Deutschland Version 3 in der Praxis schlägt, muß sich allerdings noch zeigen. Die neue Karte dürfte aber dazu beitragen, das Outdoor-Navigation eine noch größere Anhängerschaft finden wird. Als Hardware bietet sich ein einfach zu bedienendes Outdoor-Navi wie das Garmin Oregon 300 an.

Sämtliche Infos zu der Topo Deutschland Version 3 enthält die Pressemitteilung von Garmin:

Die “Topo Deutschland Version 3” ist eine digitale topografische Landkarte von Garmin zum Einsatz auf dem PC und auf Garmin GPS-Geräten. Die neue Version brilliert mit einer noch nie da gewesenen Funktion: Routing auf Rad- und Wanderrouten!

Sie erlaubt auf 60.000 km Radrouten sowie 8.000 km Wanderrouten eine geführte Navigation ähnlich der Handhabung eines Straßennavis: einfach Start und Ziel ins Gerät eingeben – dann wird die Route automatisch berechnet – und los geht’s! Noch nie war Outdoor-Navigation einfacher und noch nie hat sie soviel Spaß gemacht. Weitere Neuigkeiten

  • Auslieferung inklusive beliebig einsetzbarer SD-Karte
  • erstmals mit Apple Computern kompatibel!

Ob zu Fuß oder auf dem Mountain-Bike, wer viel draußen unterwegs ist, setzte früher Papierkarten ein. Seit mehreren Jahren gibt es von Navigationsspezialist Garmin GPS-Geräte die topografische Karten darstellen können (Karten im MapSource- Format). Ein Routing, wie man es von Navis aus dem Auto kennt, war mit diesen Karten bislang aber nicht möglich. Die neueste Version der “Topo Deutschland v3” macht nun erstmals das Routing auf 8.000 km Wanderrouten und rund 60.000 km Radrouten möglich! Einfach Start- und Zielpunkt eingeben, das Gerät schlägt die Route vor, und los geht’s. Visuelle Abbiegehinweise führen dann bequem und sicher zum Ziel. Dies sollte auch den größten GPS-Skeptiker positiv stimmen.

Ebenfalls praktisch: Die neue Topo Deutschland V3 wird mit einer bereits programmierten SD-/microSD Datenkarte ausgeliefert.Das erspart ein Freischalten der Karte auf dem PC und das Übertragen der Karte auf das Gerät. Die Datenkarte wird einfach in den Slot des GPS-Gerätes geschoben und schon kann es losgehen. Eine Verwendung der Daten von der DVD auf dem Computer ist natürlich nach wie vor möglich.

Neu ist auch, dass die Kartensoftware erstmal auch kompatibel mit Apple MacIntosh Computern ist (ab OS X 10.4 aufwärts). Damit sind Apple-Nutzer dem Windows-System gleichgestellt und müssen keine mühevolle Konvertierung vornehmen.

Die Topo Deutschland V3 ist ab April 2009 erhältlich und kostet 199,- Euro (gesamt Deutschland) bzw. 129,- Euro (Nord- oder Süddeutschland).

Weitere Informationen gibt es unter www.Garmin.de

Weitere Details:

  • Grundlagenmaßstab 1:25.000
  • Vektorkarte mit verändertem Detailgrad beim zoomen.
  • Geländeinformationen und Höhenlinien in 25 Meter- Intervallen
  • Anschauliche Geländedarstellung Seen, Flüsse, Wälder, Berge & Gipfel
  • Basisdaten der Autobahnen, Straßen, Wege & Steige
  • Zahlreiche Points of Interest wie Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Schwimmbäder, etc.
  • Unterscheidbare Flächennutzung
Garmin Topo Deutschland Version 3 mit Routing auf Rad- und Wanderrouten was last modified: März 26th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück