Garmin zumo 660, Foto: GarminDas Motorrad-Navigationssystem Garmin zumo 660 Europa ist ab sofort zu einem Preis von 599 Euro verfügbar. Im Lieferumfang ist auch eine MicroSD-Karte mit den 800 schönsten Motorradtouren von 20 Ländern Europas enthalten.

Karte einlegen, Route auswählen und über 200.000 km Motorradrouten quer durch ganz Europa genießen. Die Touren, die auf der microSD-Karte zur Verfügung stehen, stammen von dem in der Motorradszene bekannten Motorrad-Tourenplaner und sind getestet von Motorradfahrern für Motorradfahrer. So sind landschaftlich reizvolle und kurvenreiche Touren aus 20 europäischen Ländern entstanden, die insgesamt 200.000 Streckenkilometer der schönsten Motorradtouren zeigen. Die ausgewählten Touren führen durch Österreich, Belgien, Tschechien, Deutschland, Dänemark, Spanien, Frankreich, Finnland, Lichtenstein, Großbritannien, Italien, Irland, Luxemburg, Norwegen, Niederlande, Portugal, Polen, Schweden, Slowenien und die Schweiz.

Der zumo 660 Europa besticht durch sein schlankes und robustes ist auch mit Handschuhen gut zu bedienen und sogar bei starker Sonneneinstrahlung sind alle Informationen noch deutlich zu erkennen. Zudem ist er vibrationsgeschützt, wasserdicht und natürlich kraftstofffest. Der zumo nutzt modernste Stereo Bluetooth-Technologie (A2DP) zur Übertragung der Navigationsanweisungen an einen bluetoothfähigen Helm oder einen entsprechenden Kopfhörer. Und er spricht sämtliche Straßennamen (Text-to-Speech), so dass der Fahrer seinen Blick nie von der Straße abwenden muss. Der Fahrspurassistent zeigt frühzeitig an, wo der Fahrer sein Motorrad für die nächste Abbiegung oder Ausfahrt einordnen muss. Verkehrszeichen, Kreuzungen sowie Richtungspfeile erscheinen in fotorealistischer Darstellung und in vielen Städteansichten erscheinen außerdem transparente 3D-Ansichten wichtiger Gebäude. Mithilfe der Garmin PhotoNavigation können Ziele auch gleich als geocodierte Bilder im Gerät hinterlegt werden. Damit reicht ein Klick auf eines der Bilder für den Start der Navigation.

Für eine individuelle Planung eigener Motorrad-Touren am heimischen PC stehen die Garmin-eigenen MapSource Karten zu Verfügung. Die so geplanten Routen werden auf den zumo übertragen und können nach der Tour in MapSource oder Google Earth betrachtet werden, da die einzelnen Tracks automatisch gespeichert sind. Durch den integrierten Micro SD-Speicherkartenslot können Biker Routen und Wegpunkte mit anderen zumo-Besitzern austauschen.

(Pressebox)

Garmin zumo 660 ab sofort für 599 Euro verfügbar was last modified: Mai 28th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.