Tipp, unsere Favoriten:

Android – Der Shooting Star unter den Smartphone- und Tablet-Betriebssystemen. Smartphones und Tablets mit Android freuen sich größter Beliebtheit: Telefonieren, Organisieren, Mailen, Multimedia und Surfen gehören zu ihrem Repertoire. Navigieren können sie aber auch!

Zu diesem Zweck gibt es zahlreiche Navi-Apps, teils kommerziell, teils kostenlos. Um Ihnen den Einstieg in die Welt der Android-Navigation zu erleichtern, enthält die folgende Übersicht alle wichtigen Android-Navi-Apps.

Die Apps lassen sich nach Onboard- und Offboard-Software unterscheiden. Bei der Onboard-Variante werden die Karten auf der Speicherkarte des Smartphones installiert, Offboard-Apps laden das für eine Route benötigte Kartenmaterial über die Mobilfunkverbindung herunter. Nachteil dieser Variante: Es fallen Kosten für die Datenübertragung an. Vorteil: Das Kartenmaterial ist immer aktuell.

Navi-Apps für Android-Smartphones: Aktuelle Preise

Aktuelle Preise für die wichtigsten Navi-Apps (Stand 08/2012, Preise gerundet)

ALK CoPilotFalk Navigator PlusMedion GoPal NavigationNavigonNDrive 11Route 66 Maps + NavigationSygic GPS NavigationTomTom
DACH-Karten20.-24.-25.-37.-15.-19,9934,99
Europa-Karten34.-42.-20.-48.-30.- (W-Europa)49,99 (weltweit)49,9959,99
Traffic-Meldungen12 Monate kostenlos, anschließend 9,99/Jahr7,99/Jahrinklusiven/an/a19,99/Jahr (weltweit)19,99/Jahr (Europa)
9,99/Jahr (D)
4,99/Monat, 29,99/Jahr

Alk CoPilot Live Premium

Typ: Onboard-Software, aber Datenverbindung für Live-Services nötig.

Bewertung im Google Play Store: 3,8 Sterne (überdurchschnittlich)

Die wichtigsten Funktionen: Alternativrouten, Facebook/Twitter/Wikipedia/Google Integration, Wetter-Vorhersage für 5 Tage, Fußgängernavigation, Geschwindigkeitswarnungen, Unfallschwerpunkte, Fahrspurassistent, realistische Straßenschilder, Routen mit bis zu 50 Zwischenzielen, Text-to-Speech.

Weiteres: Aktuelle Benzinpreise (9,99 EUR/Jahr), kompatibel zu Android-Tablets.

Falk Navigator Plus

Typ: Onboard-Software, Datenverbindung für Live-Services notwendig.

Bewertung im Google Play Store: 2,4 Sterne (Durchschnitt)

Die wichtigsten Funktionen: Facebook/Twitter/Wikipedia/Bing Integration, Wetter-Vorhersage für 5 Tage, Fußgängernavigation, Geschwindigkeitswarnungen, Unfallschwerpunkte.

Weiteres: Durch zahlreiche, kostenpflichtige Plus Pakete erweiterbar, basiert auf der CoPilot App von Alk, kompatibel zu Android-Tablets.

Intrinsyc Destinator 9

Typ: Onboard-Software, Live-Services.

Bewertung im Google Play Store: 2,8 Sterne (überdurchschnittlich)

Die wichtigsten Funktionen: Google-Suche, Wetter-Meldungen.

Weiteres: Mit Kartenmaterial von Westeuropa (23 Länder) kostet die App derzeit 73.- Euro.

Medion GoPal Navigation

Typ: Onboard-Software.

Die wichtigsten Funktionen: Tempowarnungen, Routen mit Zwischenzielen, Verkehrsmeldungen.

Weiteres: Seit November 2012 in Google Play erhältlich. Verkehrsmeldungen (Navteq Traffic) sind im Preis inbegriffen, weiteres: Medion GoPal Navigation für Android.

Navigon MobileNavigator

Typ: Onboard-Software, keine Datenverbindung nötig (nur für Live-Services).

Bewertung im Google Play Store: 3,7 Sterne (überdurchschnittlich)

Die wichtigsten Funktionen: Aktiver Fahrspurassistent, Alternativrouten, Google-Suche, Google Street View Integration, Bluetooth-Unterstützung, Latest map guarantee, Geschwindigkeitsmeldungen, Radar-Meldungen, Text-to-Speech, Umgebungsscanner, Fußgängernavigation.

Weiteres: Mit in-app Paketen erweiterbar, z.B. Live-Verkehrsmeldungen. Geeignet für Tablets und Smartphones.

NDrive 11

Typ: Onboard-Software, Datenverbindung nur für Live-Services benötigt.

Bewertung im Google Play Store: 3,6 Sterne (überdurchschnittlich)

Die wichtigsten Funktionen: Radarfallen, Tempolimits, Wetter-Berichte, Google-Suche, 3D-Gebäude, Fahrspurassistent, Facebook und Foursquare Integration, Text-to-Speech, Alternativrouten, Offroad-Modus.

Route 66

Typ: Onboard-Software, Datenverbindung wird für Live-Services und optionale Offline-Karten benötigt.

Bewertung im Google Play Store: 4,0 Sterne (überdurchschnittlich)

Die wichtigsten Funktionen: 3D-Gebäude, Wikipedia und lokale Wetterberichte, Routenplanung, Geschwindigkeitswarnungen, Fußgängernavigation, “Follow Me” Modus.

Weiteres: Benötigte Karten können vor Fahrtantritt per WLAN auf dem Smartphone oder Tablet gespeichert oder unterwegs per Mobilfunkverbindung heruntergeladen werden. Verkehrsinfos und Radarwarner als optionaler In-App-Kauf erhältlich. Inklusive kostenloser Lizenz für 30 Tage. Weitere Infos zu Route 66 für Android.

Sygic GPS Navigation

Typ: Onboard-Software, Datenverbindung wird nur für Live-Services benötigt.

Bewertung im Google Play Store: 4,1 Sterne (überdurchschnittlich)

Die wichtigsten Funktionen:. Mit 3D-Ansichten, Text-To-Speech, dynamischer Fahrspurassistent, Warnungen bei Radarfallen und Geschwindigkeitsbeschränkungen, Routen mit Zwischenzielen, Google-Suche, SOS/Help-Taste, Fußgängernavigation, Facebook- und Twitter-Integration, Integration des Kfz-Audiosystems über Bluetooth oder Kabel.

Weiteres: 14 Tage Lizenz zum Ausprobieren, Verkehrsmeldungen optional, kostenlose Aktualisierungen für Geschwindigkeitsbeschränkungen, Radarfallen, Karten und POIs

TomTom

TomTom Logo - Navi-App für Android Smartphones

Seit Oktober 2012 erhältlich: mit Onboard-Karten, kostenlosen Kartenupdates (4x jährlich), Offline-Navigation; HD Traffic Verkehrsmeldungen und Radarkameras als In-App Kauf.

Nur für Smartphones mit Android 2.2 oder neuer sowie Bildschirmauflösungen von 800×480 oder 854×480 Pixel; nicht für Tablets.

Google Maps Navigation

Google Maps Navigation ist die sicherlich beste kostenlose Navigationssoftware für Android.

Die App bietet inzwischen zahlreiche Features wie Verkehrsmeldungen und Onboard-Karten. Sie eignet sich nicht nur für gelegentliche Einsätze. Google Maps ist auf allen Android-Smartphones und Tablets vorinstalliert.

Leser-Meinung: Android-Navi-Apps statt richtiger Navis?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (737 GPS-Fans, ∅ Score: 70,88 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie Ihre Meinung abgeben!

Aktuelle Tests:

GPS Navigation mit Android Smartphones und Tablets: Welche Navi-Apps gibt es? was last modified: August 16th, 2017 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.