GPS-Sportuhr Polar RC3 – Jetzt mit Höhenfunktion

13. März 2013
Home » GPS Sportuhren & Smartwatches » GPS-Sportuhr Polar RC3 – Jetzt mit Höhenfunktion

Polar RC3 GPS-Sportuhr (Bild: Polar)

Polar RC3 GPS-Sportuhr (Bild: Polar)

Die Sportuhr Polar RC3 GPS ist ab Frühjahr in einer neuen Version erhältlich. Die neue RC3 wird zusätzlich in einem peppigen Rot/Orange erhältlich sein und eine integrierte Höhenmessung bieten.

Die neue Höhenfunktion informiert den Sportler über die aktuelle Höhe, den Anstieg und das Gefälle mit einer Genauigkeit von +/- 10 Metern. Die Höhendaten lassen sich nach dem Training auf der Online-Trainingsplattform www.polarpersonaltrainer.com analysieren.

Die Polar RC3 GPS mit Höhenmessung soll ab April in den Farben Schwarz und Rot/Orange im Handel erhältlich sein. Die unverbindlichen Verkaufspreise betragen je nach Bundle €229,95 (RC3 GPS, USB-Kabel), €279,95 (RC3 GPS HR, USB-Kabel, Herzfrequenz-Sensoren Set H3) bzw. €299,95 (RC3 GPS Bike, USB-Kabel, Herzfrequenz-Sensoren Set H3, CS Trittfrequenzsensor W.I.N.D)

Ältere Versionen der RC3 GPS HR können durch ein Software-Update für die Höhenmessung fit gemacht werden.

(mit Material von Polar)

GPS NEWS & TESTS

Amazfit Stratos 3

Amazfit Stratos 3

Amazfit Stratos 3 – eine Smartwatch für Triathlon & 18 weitere Sportarten, mit GPS / GLONASS / GALILEO, Ausdauermodus & Firstbeat-Metriken!

mehr lesen
Tourentipps!

Tourentipps!

Für unsere Newsletter-Abonnenten! Exklusive Tourentipps mit GPX-Tracks von unbekannten Wegen aus dem Voralpenland und den Bayerischen Alpen!

mehr lesen
Garmin tactix Delta Test

Garmin tactix Delta Test

Garmin tactix Delta Test & Vergleich mit der fenix 6x Pro! Robust & hochwertig – dazu ein trendiges Design in Schwarz für taktische Einsätze & Lifestyle!

mehr lesen
Die Apple Watch im Outdoor Test

Die Apple Watch im Outdoor Test

Eine tolle Smartwatch, ein klasse Fitness-Tracker, ein zuverlässiger Begleiter beim Sport – aber wie schlägt sich die Apple Watch Series 5 bei Outdoor-Touren?

mehr lesen

2 Kommentare

  1. ad "Die Höhendaten lassen sich nach dem Training auf der Online-Trainingsplattform http://www.polarpersonaltrainer.com analysieren."

    Das stellt sich leider als nicht brauchbar heraus.
    Es fehlt eine Höhenkorrektur-Funktion, wie sie Garmin schon anbietet.

    Ohne solch eine "Glättung" schlägt jede GPS Höhenungenauigkeit zu Buche und summiert zu aberwitzigen Höhenmetern.

    Beispiel aus eigener Erfahrung: 30km Lauf-Track, völlig flaches Gelände: Polar Personal Training Website weist in der Analyse 250 Höhenmeter (auf/ab) in Summe aus!

    Antworten
    • Da gebe ich dir recht. Manchmal haut die Höhenmessung einfach nicht richtig hin. Bei mir misst die Uhr allerdings häufig eher zu wenig Höhenmeter als zu viel.

      Besser wäre es auch, wenn die Uhr nicht in 5er schritten ihre Höhenmeter messen würde.

      Antworten

SPRICH DICH AUS!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.