igomywayDie erste Karten- und Softwareaktualisierung für die iGO My way 2009 Navigationslösung für das iPhone steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Zusammen mit der Integration der iPhone Kontakte enthält die erste Aktualisierung eine ganze Reihe an neuen Funktionen.

Die neue Version 1.1 enthält das neuste Kartenmaterial aus dem zweiten Quartal 2009 für Europa und Nordamerika. Außerdem ist die Kartenabdeckung der Europaausgabe um zwei brandneue Karten erweitert worden, die die wichtigsten Straßen in Albanien und Mazedonien zeigen. Zusätzlich zur Aktualisierung der Karten erhalten die Anwender des Europa-Komplettpakets diese zwei neuen Länder ebenfalls kostenlos.

Dem Feedback der User folgend sind mehrere zusätzliche Funktionen für die Navigationslösung entwickelt worden. Bei der iGO My way 2009 Version 1.1 ist die vollständige Integration der iPhone Kontaktliste möglich: Ein Kontakt mit einer gültigen Adresse kann leicht herausgesucht und als Ziel eingegeben werden.

Ein "Point of Interest" (POI) mit Telefonnummer kann sofort aus der Navigationslösung heraus angerufen werden. In der iGO My way 2009 Version 1.1 kann der Anwender innerhalb der gewählten Strecke auch ein Zwischenziel setzen, ohne die Strecke ständig neu programmieren zu müssen. Die Aktualisierung stellt auch das QWERTY Tastaturlayout zur Verfügung; außerdem können die Anwender die Wiedergabe von Musik (Pause, Weiter und Überspringen) über das Quick Menü steuern. Sogar eine Wiedergabeliste kann ohne Verlassen der Navigationslösung zusammengestellt werden.

Eine vollständige Liste der bisherigen und neuen Funktionen finden Sie unter www.igomyway.com.

Karten- und Softwareaktualisierung für iGO My way 2009 für das iPhone was last modified: Dezember 3rd, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.