Navigon 4350 max, MyReport

Alle von Navigon auf der CEBIT vorgestellten Navigationssysteme verfügen über den neuen Dienst MyReport. Mit MyReport leisten Nutzer einen Beitrag zur Aktualisierung des Kartenmaterials. Analog zu TomTom’s Map Share werden Änderungen oder Fehlern in der Karte unterwegs abgespeichert und später mit der PC-Anwendung Navigon Fresh zu Navigon übertragen.

Alle Informationen zu MyReport können der Mitteilung von Navigon entnommen werden:

Hamburg, 17. März 2009 – Mit FreshMaps hat NAVIGON eine ebenso einfache wie effektive Möglichkeit geschaffen, das Kartenmaterial alle drei Monate per Update auf den neuesten Stand zu bringen – ein wichtiger Service, denn jedes Jahr werden europaweit rund 1.000 Kilometer Straße und viele weitere Änderungen integriert. Ab jetzt können NAVIGON Nutzer einen individuellen Beitrag zur Aktualisierung leisten. Denn alle Geräte der neuen NAVIGON Serie, die zur CeBIT vorgestellt wurden, verfügen über MyReport, ein Feature, mit dem Abweichungen einfach gespeichert und an NAVIGON zur Prüfung weitergeleitet werden können. So kommen Erkenntnisse einzelner Nutzer allen zugute, die ihr Kartenmaterial via FreshMaps regelmäßig aktualisieren. „MyReport ist ein zusätzlicher Service für unsere Kunden“, sagt Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei NAVIGON. „Das Feature erlaubt, Abweichungen vom Kartenmaterial direkt während der Fahrt auf dem eigenen Gerät zu speichern und über NAVIGON Fresh gebündelt zu übermitteln.

Wer unterwegs den Button „MyReport“ anklickt, bekommt auf dem Display des Geräts verschiedene Wahlmöglichkeiten zum Speichern von Änderungen oder Fehlern angezeigt: Der Nutzer kann sowohl eine neue, dem Navigationsgerät bis dato nicht bekannte Straße, einen geänderten Straßennamen, eine geänderte Fahrtrichtung (zum Beispiel bei Einbahnstraßen), ein geändertes Tempolimit, einen neuen Kreisverkehr oder eine neue Hausnummer speichern. Die auf dem eigenen Gerät hinterlegten Daten werden automatisch an NAVIGON übertragen, sobald NAVIGON Fresh auf dem Rechner gestartet und das Navigationsgerät mit dem PC verbunden wurde.

Die gesendeten Daten werden gesammelt und in regelmäßigen, kurzen Abständen an den Kartenspezialisten NAVTEQ weiter gegeben, der das Kartenmaterial bereit stellt, auf deren Basis die NAVIGON Geräte arbeiten. Die Karten-Profis überprüfen die Meldungen und verifizieren die Änderungen. Sind die Informationen geprüft und korrekt, werden sie schnellstmöglich zur Aktualisierung des Kartenmaterials verwendet. „Bei der Erstellung von Karten-Updates arbeiten wir mit Experten zusammen, weshalb wir die Überprüfung der von den Nutzern gemeldeten Abweichungen und die Aktualisierung der Daten NAVTEQ überlassen. Nur verifizierte Informationen gehen in unser Kartenmaterial ein, um Falschinformationen vorzubeugen. Schließlich möchten wir unser bestehendes Material stetig verbessern“, betont Jörn Watzke. Relevante und gesicherte Informationen der Nutzer
zu veränderten Straßenbedingungen sind deshalb von hohem Wert – sie bilden einen wichtigen Baustein bei der fortlaufenden Aktualisierung des Kartenmaterials, von der alle NAVIGON Fresh- und FreshMaps-Nutzer sowie künftige Kunden profitieren.

(Navigon)

Kartenaktualisierung mit Navigon MyReport was last modified: März 17th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück