Krämer Automotive bietet für seine Festeinbau-Navigationssysteme der KR-Serie (Modelle KR-737, KR-747) inzwischen ein TMC/TMCPro Update an. Die 1-DIN Radio-Navigationssysteme von Krämer zeichnen sich durch ein besonders gutes Preis/Leistungsverhältnis aus.

Das TMC/TMCPro Update für das KR-737 bzw. KR-747 kostet 69.- bzw. 89.- Euro, je nachdem, ob das jeweilige Modell bereits für TMC vorbereitet ist oder nicht. Wer seinem KR noch etwas Gutes gönnen möchte, kann gleich ein Update des Europa-Kartenmaterials mitbestellen. Dann kostet das gesamte Upgrade 129.- bzw. 149.- Euro.

Weitere Informationen: Krämer Automotive
Testbericht KR-747: KR-747 Test

Krämer Automotive: TMC/TMCPro Update für die KR-Serie was last modified: September 24th, 2010 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This