Lange Zeit war es still um die einstige Nummer 2 bei GPS-Modellen für Outdoor-Touren. Zwei hochwertige Topokarten von Deutschland und Österreich sollen das Interesse neu beleben.

Was durchaus gelingen könnte: Beide Karten, die TopoHD 2010 Deutschland (169 Euro) wie die TopoHD 2010 Österreich (159 Euro), zeichnen sich nicht nur durch eine detaillierte Geländewiedergabe aus, sondern auch durch ein sehr differenziertes Wegenetz. So unterscheidet z.B. die TopoHD 2010 Deutschland zwischen Fahr-, Feld- und Fusswegen, wobei im Gebirge zusätzlich Steige dargestellt werden. Beide Karten sind allerdings nicht routingfähig.

Umfangreich zeigt sich dagegen die POI-Sammlung: Die D-Karte enthält lt. Magellan über eine Million Einträge aus 137 Kategorien – von »Aussichtspunkt« bis »Weingut«, die TopoHD Österreich immerhin noch 200.000 Einträge in 110 Kategorien.

Beide Karten sind auf SD-Karte erhältlich, die man ohne Freischaltung einfach ins Gerät steckt. Zusätzlich lassen sich die Karten mit der Gratis-Software »VantagePoint« für die Tourenplanung und –auswertung am PC nutzen.

Infos unter www.ppmgmbh.de

Lebenszeichen: Neue Topokarten von Magellan was last modified: Mai 4th, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.