LOGIBALL – bekannt für kundenspezifische Navigationslösungen – hat jetzt eine App für iPhone und iPad entwickelt, mit der Veränderungen eines Straßennetzes statistisch erfasst und visualisiert werden können. Ein Vergleich mit Daten freier Anbieter wie OpenStreetMap ist möglich.

Alle Infos enthält die Mitteilung von LOGIBALL:

Mit der neuen LOGIBALL App für iPhone und iPad können Navigationsdaten in ihrer zeitlichen Entwicklung oder im Vergleich zu nicht-kommerziellen Datenanbietern schnell und einfach visualisiert werden. Eine Applikation, die insbesondere für Daten- und LBS-Anbieter, Hersteller von Navigationssystemen oder für die Automotive Industrie interessant ist.

Wie entwickelte sich das Straßennetz von 2008 bis 2011 innerhalb Europas? Welches sind die dynamischsten Standorte? Wo sind die Daten von OpenStreetMap im Vergleich zu einem kommerziellen Anbieter bereits so detailliert, dass sie auch in Businesslösungen einsetzbar sind? Das sind Themen, die für Spezialisten im Umgang mit Navigationsdaten hoch spannend sind. Bereits im letzten Jahr setzte LOGIBALL auf Basis eines Quality Grids OpenStreetMap-Daten ins Verhältnis zu kommerziellen Anbietern – mit erstaunlichen Ergebnissen.

Nun hat das Map Engineering-Team des Unternehmens eine Applikation für das iPhone und iPad entwickelt, die es ermöglicht, die Veränderungen eines Straßennetzes im Zeitablauf statistisch zu erfassen und zu visualisieren. Wenn gewünscht, kann dies mit den Daten freier Anbieter wie OpenStreetMap ins Verhältnis gesetzt und ebenfalls visualisiert werden. Die Analyse erfolgt auf Grid-Basis, d. h. die zu betrachtenden Länder werden in Quadrate eingeteilt, was die Visualisierung sehr komfortabel macht. Die leicht zu bedienende Applikation basiert auf frei definierbaren Channels, die ganz nach den Anforderungen des Nutzers angepasst und je nach weitergehender Analyse miteinander in Beziehungen gesetzt werden können.

Seit vielen Jahren gehören das Erstellen digitaler Straßenkarten und deren Qualitätssicherung zum Kerngeschäft von LOGIBALL. Die Kompetenzen reichen von der Erstellung einer neuartigen Navigationskarte für eine bestimmte Region, der Erweiterung einer Datenbasis oder der Harmonisierung von Daten unterschiedlicher Quellen bis hin zu vielfältigen Qualitätschecks. Das Know-how basiert auf einer von LOGIBALL entwickelten Software Global Navigation Data Suite (GND SUITE), die eine Integration und Verarbeitung unterschiedlicher Datenformate erlaubt.

(Logiball)

LOGIBALL App für iPhone und iPad was last modified: September 30th, 2011 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This