Lowrance Endura OutbackMagicMaps bietet eine Softwareerweiterung für die neuen Lowrance Endura Outdoor GPS-Handgeräte an. Mit MagicMaps Scout steht dem Einsatz von Tour Explorer 50 und Kompass-Karten auf den Lowrance-Navis nichts mehr im Wege.

Das Software-Bundle kostet 129,90 Euro und besteht aus der Scout PND Software, einer Micro SD-Speicherkarte mit USB-Kartenleser und Adapterset sowie dem Tour Explorer 50 Deutschland.

Die Tour Explorer PC-Software dient zum Planen und Verwalten von Touren, die Grundlage bilden Rasterkarten im Maßstab 1 : 50.000. Die Rasterkarten werden nicht nur auf dem PC, sondern zusammen mit der Scout Software auf dem Outdoor-Handgerät eingesetzt. Die Scout PND Software bietet umfangreiche Navigationsfunktionen, eine Routingfunktion für die Planung von Radtouren direkt auf dem Gerät und eine Freizeitkarte Deutschland im Maßstab 1:100.000. MagicMaps Scout ist nicht nur zu den Tour Explorer Karten, sondern auch zu dem interaktiven Kartenwerk Version 2.0, KOMPASS Digital Maps und dem D-Sat7 Luftbildatlas kompatibel.

Für alle, die schon schon MagicMaps Karten oder KOMPASS Digital Maps besitzen, gibt es die MagicMaps Scout Software zusammen mit der SD Karte separat für 49,90 Euro zu kaufen.

MagicMaps Scout für Lowrance Endura Navigationsgeräte was last modified: Juni 3rd, 2013 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.