MagicMaps Tour Explorer 7.0 (Bild: MagicMaps)

MagicMaps hat seine Karten- und Tourenplanungssoftware "Tour Explorer" auf Version 7 angehoben. Das neue Release bietet unter anderem neue Karten und ein erweitertes routingfähiges Wegenetz.

In dem neuen Tour Explorer ist jetzt das bislang separate Modul "Tour Explorer Live", mit dem Karten europäischer Länder regionsweise gekauft und sofort per Download am PC genutzt werden können, integriert. Mit dem Vorteil, dass sich mit dem neuen Tour Explorer 7 Touren jetzt grenzübergreifend planen lassen. Diese Karten gibt es u.a. für Frankreich, Großbritannien, die Schweiz, Benelux, Kanaren, Balearen sowie einige italienische Regionen. Eine erweiterung des Angebots ist geplant. Zusätzlich sind Karten mit besonderen Inhalten, z.B. die "Freeride"-Karten für den Winter und die "Supertrail Maps" für Mountainbiker, erhältlich.

Version 7 enthält neu lizensierte amtliche topografische Karten der Landesvermessungsämter im Maßstab 1:25.000 bzw. 1:50.000. Das routingfähige Wegenetz für Radfahrer und Wanderer wurde deutlich erweitert; die Routing-Einstellungen stehen in der neuen Version stärker im Vordergrund. Durch einen optimierten Speicherverbrauch läuft das Arbeiten mit mehreren und längeren Tracks jetzt flüssiger.

Der Tour Explorer 7.0 deckt im Maßstab 1:25.000 mit 8 Einzelausgaben ganz Deutschland ab (Preis pro Region 49,90 €), die Gesamtausgabe kostet 199,90 €. Gesamtdeutschland im Maßstab 1:50.000 ist für 99,90 € erhältlich.

Update 21.06.14: MagicMaps bietet diverse Upgrade-Pakete an. So kostet z.B. das Upgrade vom TourExplorer 25 Deutschland Gesamt Version 3.0, 4.0, 5.0 oder 6.0 Euro 139,90 (Neupreis Tour Explorer 25 Deutschland Gesamt, Version 7.0: Euro 199,90)

(mit Material von MagicMaps)

Neu: MagicMaps Tour Explorer 7.0 was last modified: Juni 21st, 2014 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This