Der MagicMaps Tour Explorer Version 5.0 kann jetzt Touren und Kartenausschnitte auf die GPS-Geräte VDO GP7, Falk IBEX und MyNav 500/600 sowie auf Becker-Autonavigationsgeräte übertragen.

Der Tour Explorer 25 Deutschland – eine Touren-Planungssoftware auf Basis von Rasterkarten im Maßstab 1:25.000 – deckt Deutschland mit 8 Einzelausgaben ab: Bayern, Baden-Württemberg, Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, Sachsen/Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen/Bremen, Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern). Jedes Ausgabe kostet bei 49,90 €, die Gesamtausgabe 199,90 € (derzeit 169,90 €). Alternativ gibts den Tour Explorer 50 Deutschland (Gesamt-Deutschland im Maßstab 1:50.000) für 89,90 €.

Die Exportfunktion zu den GPS-Geräten befindet sich im Menüpunkt „Übertragen“. Dort wählt der Anwender zuerst sein Gerät aus, anschließend die Art der Daten, die er auf das Gerät laden wil: Strecken-/Punktdaten oder Kartendaten. Für Becker-Autonavigationsgeräte gibt es eine Applikation auf SD-Karte. Strecken-und Kartenausschnitte werden auf dieser SD-Karte gespeichert und können dann im Gerät aufgerufen werden.

MagicMaps Tour Explorer Deutschland v5.0 mit neuen Schnittstellen was last modified: Dezember 15th, 2010 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This