MagicMaps Tour Explorer 6.0: Planen und Verwalten von GPS-TourenMagicMaps bringt jetzt die “Tour Explorer” Version 6.0 heraus. Der Tour Explorer – eine Software zum Planen und Verwalten von Touren auf dem PC – enthält neue Daten und Funktionen. Dazu gehören die aktuellen topografischen Karten der Vermessungsämter, neue Wege- und POI-Daten, sowie das komplette Radwegenetz des ADFC.

Die automatische Berechnung von Strecken für Fahrradfahrer hat MagicMaps optimiert, zudem könen mit Version 6.0 auch Wandertouren automatisch berechnet werden. Eine weitere Neuerung ist die Integration von OpenStreetMap Wege- und POI-Daten. Wichtig zu wissen: Anwender können neue POIs bei OpenStreetMap selbst einpflegen, die dann beim nächsten Tour Explorer Update auch in der POI-Datenbank enthalten sein sollen (siehe: OpenStreetMap POI hinzufügen).

Die Anbindung an “MagicMaps Live” ist ebenfalls neu. Legt der Anwender seine GPS-Touren in der Cloud ab, kann er sie auf mehreren Geräten nutzen.

Die DVD-Reihe Tour Explorer deckt im Maßstab 1:25.000 mit 8 Einzelausgaben ganz Deutschland ab, der Preis einer Region auf DVD liegt bei 49,90 €. Den Tour Explorer gibt es auch im Maßstab 1:50.000 für Gesamtdeutschland (99,90 €) und Österreich (49,90 €). Weitere Informationen, sowie eine kostenlose Demoversion, gibt es bei www.magicmaps.de.

(mit Material von MagicMaps)

MagicMaps Tour Explorer jetzt in Version 6.0 was last modified: Juni 15th, 2012 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This