Medion GoPal Navigator AppMedion stellt auf der Cebit den GoPal Navigator für Android Smartphones vor. Die Offboard-Navigationssoftware bringt clevere Features zum Vermeiden von teueren Telefonkosten. Das Kartenmaterial läßt sich über WLAN beziehen, die intelligente Navigation soll dafür sorgen, dass bei Fahrten von Deutschland in’s Ausland die Karten bereits vorab auf das Android Smartphone geladen werden.

TEST und Bilder: Medion GoPal Navigator für Android

Alle Infos über den Medion GoPal Navigator für Android enthält die Medion Mitteilung:

Essen, Hannover 01. März 2011 – MEDION schickt Android-Smartphones auf Reisen: Mit der neuen MEDION GoPal Navigator App kommen nun auch all jene sicher ans Ziel, die noch kein Navigationssystem besitzen. Entwickelt auf Grundlage langjähriger Erfahrung im Bereich intelligenter Navigationslösungen, bringt die MEDION App Autofahrer und Fußgänger immer sicher und komfortabel von A nach B. Mit der praktischen Offboard-Navigation empfängt der Autofahrer die aktuellsten Karten direkt auf seinem Mobiltelefon. Ideal für alle, die sich kein zusätzliches Gerät kaufen wollen und dennoch Wert auf eine hohe Kartenaktualität und zuverlässige Navigation legen! Dabei wird das umfangreiche NAVTEQ-Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz eingesetzt. Wer es besonders eilig hat, dem hilft die Intelligente Adresseingabe: Bereits durch das Eintippen von Anfangsbuchstaben lässt sich schnell die richtige Adresse finden. Ein weiteres Highlight bietet die App mit der Funktion Text-to-Speech. Damit werden beim Abbiegen die jeweiligen Straßennamen angesagt, damit das lästige Überprüfen der Straßenschilder entfällt.

Zahlreiche Zusatzfeatures, die das Navigieren noch komfortabler machen, bietet MEDION in einem direkt in die App integrierten Shop an. Verkehrsmeldungen, der 3D Fahrspurassistent, weitere Karten sowie vieles mehr stehen dort jederzeit zum Herunterladen bereit. Zudem ist es möglich das Kartenmaterial über eine verfügbare WLAN-Verbindung zu beziehen und damit das Datenvolumen für mobile Internetverbindungen in Grenzen zu halten. Für alle, die ihre Ferien gerne im Ausland verbringen, gibt es die intelligente Navigation: Bei der Berechnung einer Route außerhalb Deutschlands wird das Kartenmaterial bereits vorab heruntergeladen, so dass keine Roaming-Kosten entstehen.

Alleine reisen und dennoch seine Freunde daran teilhaben lassen? Kein Problem mit der MEDION GoPal Navigator App! Auf Wunsch kann die aktuelle Position sowie die ausgewählte Route auf Facebook und Twitter gepostet werden, so dass alle wissen, wo man sich gerade befindet.

Verfügbarkeit

Die MEDION GoPal Navigator App steht ab April 2011 im Android Market zum Download bereit. Für eine erfolgreiche Installation werden mindestens 5MB Telefonspeicher vorausgesetzt.

(Medion)

Medion GoPal Navigator für Android Smartphones was last modified: Oktober 8th, 2011 by Joachim Bardua
Share This