navigon stecknadelGemeinsam mit der Hamburg Tourismus GmbH hat NAVIGON eine kostenlose Sonderzielliste exklusiver Bars, Restaurants und Geschäfte entwickelt, die allen NAVIGON Nutzern ab sofort zum Download über NAVIGON Fresh zur Verfügung steht.

Hamburg, 8. Mai 2009 – Städtereisen sind angesagt bei den Deutschen: Laut Stiftung Warentest stehen Städtetrips auf Platz zwei der Beliebtheitsskala beim Verreisen – gleich hinter dem Badeurlaub. Das liegt auch daran, dass die Deutschen immer häufiger, aber auch über kürzere Zeiträume verreisen. Um die wertvolle Zeit vor Ort dann nicht mit langem Suchen nach den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, den besten Restaurants und den lohnendsten Geschäften zu verschwenden, stellt NAVIGON jetzt in Zusammenarbeit mit der Hamburg Tourismus GmbH ausgewählte Sonderziele als Download zur Verfügung. „Wir haben für NAVIGON eine exklusive Liste echter Insider-Tipps zusammengestellt, die Hamburgs Vielfalt facettenreich widerspiegelt“, sagt Thorsten Tschirner, Pressesprecher der Hamburg Tourismus GmbH.

Die insgesamt 50 Tipps reichen vom angesagten Shop für Bollywood-Fans bis hin zu Deutschlands erster und einziger Eisbar. Per POI-Click lassen sich durch einen Bildschirmklick auf das kleine Ikon – eine orangefarbene Stecknadel – weitere Informationen zu den Sonderzielen aufrufen. Wer möchte, kann sich direkt dorthin navigieren lassen. Zu jedem POI ist die Service-Hotline der Hamburg Tourismus GmbH hinterlegt, unter der die Mitarbeiter von montags bis samstags zwischen 9 und 19 Uhr Auskunft zu allen Fragen rund um die Hansestadt geben. Über die Hotline können auch direkt Reservierungen oder Hotelbuchungen vorgenommen werden – ein perfektes Servicepaket für die Kultur- und Musicalstadt Hamburg. „Wir werden in Zukunft weitere Angebote dieser Art schaffen, die unseren Kunden einen wirklichen Mehrwert bieten. Umso mehr freuen wir uns darüber, mit der Hamburg Tourismus GmbH einen kompetenten Partner gefunden zu haben, der mit uns den Anfang macht,” sagt Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei der NAVIGON AG.

Die Liste mit den POIs steht ab sofort als kostenloser Download über das Service-Portal NAVIGON Fresh zur Verfügung und kann ganz einfach auf allen seit 2008 erhältlichen NAVIGON Navigationsgeräten aufgespielt werden. Sonderziellisten für weitere Städte werden folgen – ausgedehnten Städtetrips steht also nichts mehr im Wege. Mit jetzt schon über zwei Millionen hinterlegten Points of Interest in den Navigationsgeräten findet man garantiert immer das richtige Ziel.

(Mitteilung Navigon)

Mit NAVIGON durch Hamburg was last modified: Mai 11th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück