Moto 360 Sport – eine neue Smartwatch von Motorola mit GPS und Herzfrequenzsensor! Die extra für sportliche Aktivitäten entwickelte Moto 360 Sport kommt in Europa zunächst in UK, Frankreich und Spanien auf den Markt – da es für die 360 Sport aber bereits eine deutschsprachige Webseite gibt, ist von einer absehbaren Einführung in Deutschland auszugehen.

Aktuelles Releasedatum: Ab Januar in Deutschland erhältlich!

Moto 360 Sport - GPS-Smartwatch mit Herzfrequenzsensor (©Motorola)

Moto 360 Sport – GPS-Smartwatch mit Herzfrequenzsensor (©Motorola)

Die Moto 360 Sport bietet alle Vorteile einer auf Android Wear basierenden Smartwatch, inklusive dem Anzeigen von Smart-Notifications (WhatsApp, Mails, SMS, Anrufe, …) und der Kompatibilität zu zahlreichen Fitness-Apps wie z.B. Strava.

Moto 360 Sport: Zahlreiche Sensoren

Die GPS-Smartwatch ist nach IP67 staub- und wasserdicht, verfügt über Wi-Fi 802.11 b/g, Bluetooth 4.0 LE und zahlreiche Sensoren: optischer Herzfrequenzsensor, GPS, barometrischer Höhenmesser, Beschleunigungsmesser, Gyroskop und einen Lichtsensor.

Der drahtlos aufladbare 300 mAh Akku soll im “Always On” Modus den ganzen Tag durchhalten. Playlists zum Abspielen von Musik via Bluetooth-Kopfhörer nimmt der 4 GB große interne Speicher auf. Das runde Display der 360 Sport wird durch Gorilla Glas geschützt, sein Durchmesser beträgt 4,5 cm (1,37 Zoll, 360 x 325 Pixel). Das “Motorola AnyLight” Display soll das weltweit erste Hybrid-Display mit einer besonders guten Indoor- und Outdoor-Ablesbarkeit sein.

Die durch eine Silikon-Ummantelung geschützte Moto 360 Sport wird es Armbändern in den Farben schwarz, weiß und orange geben. In den USA beträgt der Verkaufspreis $299.-.

Weitere Infos: motorola.de

Moto 360 Sport – GPS-Smartwatch mit Herzfrequenzsensor was last modified: Januar 25th, 2016 by Joachim Bardua
Share This