Lange Zeit war’s ruhig um MyNav, dafür melden sich die Italiener mit einem neuen Outdoor-Navi zurück. Das ab Ende April erhältliche MyNav 500 SPORT glänzt wie das MyNav 600 Professional mit kombinierter Outdoor- und Auto-Navigation.

Jetzt getestet: MyNav 500 Sport

Zur Navigation stehen Auto- zur Outdoor-Karten zur Verfügung. Das vorinstallierte Outdoor-Kartenmaterial für Deutschland ist in die jeweiligen Navteq-Straßenkarten integriert. Anwender können aber auch zusätzlich individuelle Rasterkarten auf das MyNav 500 Sport hochladen (siehe Rasterkarten auf das MyNav 600). Die vorinstallierten Daten umfassen auch Wander- und Radwege, Skipisten sowie zahlreiche POIs wie Berggipfel, Hütten, Passwege und Ausblickspunkte.

Das MyNav 500 Sport berechnet in Abhängigkeit von der gewählten Fortbewegungsart (Fahrrad, Ski, Auto, zu Fuß) die Route zum Ziel. Es zeigt die Schwierigkeitsstufe, die Steigung, die nächsten Points of Interest und weitere Details zur Route an. Der Trip-Computer gibt vor dem Start genaue Informationen zum Steigungsprofil.

Karten und Software sind in ein auffälliges, orangefarbenes Gehäuse verpackt. Gegen Witterungseinflüsse ist das MyNav 500 Sport perfekt geschützt, immerhin ist es nach IPX7 zertifiziert. Die Energieversorgung stellt eine Lithium-Ionen-Batterie sicher, optional ist ein Adapter für AAA-Batterien erhältlich.

Einige technische Details im Überblick:

  • Elektronischer Kompass
  • Barometrische Höhenmesser
  • 400Mhz-Prozessor
  • 128 MB ROM-Speicherkapazität
  • 64 MB RAM-Speicherkapazität
  • 3,5 Zoll transflektives Touchscreen-Display
  • GPS Sirf Star III
  • Micro SD-HC (bis zu 16 GB)
  • Wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie
  • Größenabmessungen: 78 x 117 x 32 mm
  • Gewicht: 228 Gramm (inklusive Batterie)
  • Wasserdicht nach IPX7
  • Outdoorkartenmaterial für Gesamtdeutschland (sechs Regionen) vorinstalliert

Lieferumfang:

  • MyNav Map Manager Software: Verwalten von Karten und Routen auf dem PC (Windows), Upload von Rasterkarten und Satellitenbildern auf das MyNav 500.
  • Kfz-Ladegerät
  • USB-Kabel
  • Umhängeband
  • Optional: Auto- und Bike-Kit sowie ein AAA-Adapter

Das MyNav 500 SPORT soll ab Ende April zum Preis von 579,- Euro erhältlich sein.

MyNav Neuigkeiten – MyNav 500 SPORT was last modified: März 29th, 2016 by Benjamin Hans
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.