navigon-freshmaps-logoNAVIGON frischt sein Upgrade- und Service-Portal NAVIGON Fresh mit neuen Funktionen und einer komfortableren Bedienung auf. Fresh-Nutzer können nun beispielsweise gezielt und nach Bedarf Karten einzelner europäischer Länder auf ihr Gerät herunterladen.

Alle Informationen zum runderneuerten Navigon Fresh können Sie der Pressemitteilung entnehmen (Auszug):

Hamburg, 15. April 2009 – NAVIGON Kunden, die das kostenlose Upgrade-Portal NAVIGON Fresh nutzen, bleiben immer up-to-date, wenn es um aktuelles Kartenmaterial, neue Software-Versionen und zusätzliche Funktionen geht. Damit die Verbindung zu NAVIGON noch besser wird, bietet das Portal jetzt weitere Optionen und präsentiert sich damit noch leistungsfähiger.

Wichtigste Neuerung: Wer sein NAVIGON Gerät fit für die Urlaubsreise machen und sich dazu mit Kartenmaterial fürs Ausland versorgen will, braucht dazu keine Kartenpakete für ganz Europa oder zumindest Regionen Europas mehr auf sein Gerät zu laden. Stattdessen lässt sich über NAVIGON Fresh gezielt das jeweilige Land beziehungsweise das benötigte Kartenmaterial auswählen – das vereinfacht die Handhabung und verringert die zu speichernde Datenmenge.

Zur Verfügung steht der neue Service allen Nutzern mit NAVIGON Geräten, die zur Produktfamilie ab Mai 2008 gehören und über die NAVIGON Mobile Navigator 7 Software verfügen.

Auch sonst perfektioniert NAVIGON den Umgang mit dem Upgrade-Portal. NAVIGON Fresh versorgt die Nutzer mit zusätzlichen Informationen, die für mehr Transparenz sorgen und beim Installieren oder Aktualisieren neuer Produkte hilfreich sind – zum Beispiel die Anzeigeder Speicherkapazität des Geräts vor und nach der Installation neuer Inhalte.

Auf die Bedienungsanleitung des jeweils an den FreshClient angeschlossenen NAVIGON Geräts kann man nun direkt in verschiedenen Sprachen zugreifen. Darüber hinaus ermöglicht das Upgrade-Portal den Einsatz des neuen NAVIGON MyReport, das in allen Modellen der neuen, zur CeBIT vorgestellten Geräteserie integriert ist. Mit MyReport lassen sich Abweichungen vom Kartenmaterial während der Fahrt auf dem Gerät speichern – zum Beispiel eine neue, auf der Karte noch nicht vermerkte Verkehrsführung. Wer das Navigationsgerät mit NAVIGON Fresh verbindet, übermittelt die gespeicherten Daten nach der Zustimmung des Nutzers an NAVIGON und trägt so zur ständigen Aktualisierung des Kartenmaterials bei.

NAVIGON Fresh wird runderneuert was last modified: April 15th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück