TomTom GO 930
Test: TomTom GO 930 Traffic

TomTom kündigt auf der CEBIT neue Navigationssysteme der GO-Serie an.

Ab Ende April 2008 werden drei neue Modelle verfügbar sein:

  • TomTom GO 930
  • TomTom GO 730
  • TomTom GO 530

Die neuen Navis bringen neben bewährten Features eine Vielzahl an Neuerungen mit:

  • Neues Design
  • HD Traffic
  • Enhanced Positioning Technology zur Navigation in Tunnels (nur GO 930)
  • Fahrspurassistent mit realistischer Darstellung von Autobahn-Knoten und von Straßenschildern
  • IQ Routes-Technologie
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Spracheingabe für Adressen
  • Text-to-Speech
  • FM-Transmitter

Besonders interessant ist die IQ Routes-Technologie, die eine “intelligente Routenberechnung” liefern soll.

“Im Gegensatz zu den Angaben zu den erlaubten Höchstgeschwindigkeiten basiert die neue TomTom IQ Routes-Technologie auf der tatsächlich erreichten Durchschnittsgeschwindig-keit für eine Straße. Die Grundlage für diese intelligente Routenberechnung bilden anonym erhobene, historische Geschwindigkeitsprofile von mehr als 10 Milliarden gefahrenen Kilometern. Über Jahre hinweg wurden diese Daten von Millionen von TomTom Navigationsgeräte-Nutzern gesammelt. Darin berücksichtigt sind all die Dinge, die die Zeit zum Erreichen eines Ziels beeinflussen, wie etwa Ampeln, Kreisverkehre, starke Steigungen oder Rüttelschwellen.

Die Datenbank mit Geschwindigkeitsprofilen hinter TomTom IQ Routes wächst täglich um eine halbe Millionen Messungen pro Tag. Dadurch verbessert sich die Genauigkeit der TomTom IQ Routes-Technologie hinsichtlich zeitlicher und räumlicher Angaben permanent weiter. Autofahrer können darauf vertrauen, dass sie stets die cleverste Route vorgeschlagen bekommen, in die umfangreiche detaillierte Ortskenntnisse mit einfließen. Dadurch wird mit jedem Tag eine effektivere Routenplanung möglich, besonders wenn man in städtischer Umgebung unterwegs ist.” (Quelle: TomTom Pressemitteilung)

Kartenabdeckung der neuen GO-Modelle:

  • GO 930: 35 Länder West- und Osteuropas, USA, Kanada, Russland
  • GO 730: 31 Länder West- und Osteuropas
  • GO 530: Regionales Kartenmaterial

Technische Daten des GO 930, GO 730 und GO 530:

  • 4,3 LCD-Touchscreen, 16:9 Format, 480 x 272 Pixel Auflösung
  • 400 MHz Prozessor
  • 4 GB interner Flash-Speicher (GO 930), 1-2 GB Flash-Speicher (GO 530/730); 64 MB RAM
  • SD-Karten Slot
  • Bluetooth
  • Lithium-Polymer-Akku mit bis zu 5 Stunden Betriebszeit
  • Abmessungen: 118 x 83 x 24 Millimeter
  • Gewicht: 220 Gramm

Quelle: TomTom Pressemitteilung

Neue TomTom Navis der GO-Serie: GO 930, GO 730, GO 530 was last modified: Mai 23rd, 2015 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück