Alpenvereinskarte

Welcher Wanderer kennt sie nicht – die grün-weißen Alpenvereinskarten, ein treuer Begleiter auf alpinen Touren.

Trotz GPS-Boom sind die Papierkarten des Alpenvereins kein Anachronismus, ganz im Gegenteil, nach wie vor sind sie unverzichtbar und stellen eine ideale Ergänzung zum GPS-Gerät dar.

Gott sei Dank pflegt der Deutsche Alpenverein seine Kartenlandschaft weiter. Im Dezember 2007 startet eine neue Serie an Wander- und Skitourenkarten im Maßstab 1 : 25.000.

Mit der Karte “Mangfallgebirge Ost” beginnend, werden bis voraussichtlich 2012 insgesamt 22 Karten erscheinen, die allesamt die Bayerischen Alpen zum Inhalt haben.

Das neue Kartenwerk umfasst damit so interessante Regionen wie

  • Allgäu
  • Ammergauer Alpen
  • Estergebirge
  • Kocheler Berge
  • Chiemgauer Alpen
  • Watzmann

Besonders informativ sind die topographischen Karten durch eingezeichnete Wanderwege und Skitouren-Routen. Die Skirouten sind ergänzt um Zusatzinformationen wie sinnvolle Abfahrtsrichtungen; Berücksichtigung finden nur naturverträgliche Routen.

Die auf einer Kooperation mit dem Landesamt für Vermessung und Geoinformation (LVG) basierenden Karten sind mit einem UTM-Gitter versehen – eine ideale Ergänzung für die Navigation mit GPS-Geräten.

Quelle: Panorama – Mitteilungen des Deutschen Alpenvereins

Bezug: DAV-Shop

Neue Topo-Karten vom Alpenverein was last modified: Juni 3rd, 2013 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies von bestimmten Werbenetzwerken.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer es handelt sich um notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück