NAVIGON 8410Navigon präsentiert seine erste IFA Neuheit. Das Premium-Modell 8410 bündelt nicht nur viele High-Tech-Features wie Voice Interaction Pro und fotorealistische 3D-Navigation, sondern stellt auch ein optisches Highlight dar.

Navigon setzt bei dem 8410 ein besonders sensibel reagierendes kapazitives Display ein. Durch ein sanftes, diagonales Streichen wird beispielsweise die Sprachsteuerung aktiviert. Das extrem flache 5 Zoll-Display mit Mineralglas-Oberfläche wird von einem Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl eingerahmt. Die außergewöhnliche Optik wird durch einen aktiven Design-Halter mit integrierter TMC-Pro Antenne abgerundet.

Die fotorealistische Navigation – genannt Real City3D – zeigt Häuser, Straßen, Fassaden, Zebrastreifen und Ampeln detail- und teilweise sogar farbgetreu an. Die Professionelle Sprachsteuerung bisheriger Navigon-Modelle wurde weiterentwickelt. Mit der neuen Voice Interaction Pro des Navigon 8410 sind noch mehr Funktionen per Sprache steuerbar.

Ein weiteres Highlight ist der neue Media-Player des NAVIGON 8410. Er gibt nicht nur Filme, Musik oder Bilder wieder, für 59,95 Euro läßt sich sogar ein optionales TV-Modul für DVB-T-Empfang nachrüsten.

Alle Features des NAVIGON 8410

  • 5 Zoll-Mineralglas- Display
  • Real City3D
  • Voice Interaction Pro
  • Panorama View3D, Landmark View3D und City View3D
  • Reale Beschilderung Pro
  • NAVIGON MyRoutes
  • Clever Parking
  • POI-Klick
  • Fahrspurassistent Pro
  • Reality View Pro
  • TMC-Sprachansage / TMC-Routeninfo
  • NAVIGON MyReport
  • Bluetooth Freisprecheinrichtung
  • Media Player für Video-, Bild- und Audioformate
  • Preise: 449 Euro inkl. Mwst

NAVIGON 8410 3D

Alle weiteren Informationen enthält die Pressemitteilung von Navigon:

Hamburg, 14. Juli 2009 – Kann man ein Navigationsgerät wie den NAVIGON 8310, das Top-Modell der aktuellen NAVIGON Produktserie, noch besser machen – und wenn ja, wie? NAVIGON gibt auf beide Fragen mit dem neuen Top-Navigator NAVIGON 8410 eine überzeugende Antwort: Man kann, wenn man in der Lage ist, ein neues Zeitalter der Navigation einzuläuten. Mit faszinierenden Features, deren Technik Weltneuheiten darstellen. Mit einem Auftritt, der in Sachen Materialqualität, Verarbeitung und Optik Maßstäbe setzt. Und mit dem Mut, den Aktionsradius von Navigationsgeräten durch neue Funktionalitäten zu erhöhen.

Kurz: Durch Revolution statt Evolution. Denn der NAVIGON 8410 hat mit seinem Vorgänger nicht mehr viel gemeinsam – wenn man davon absieht, dass zu seiner Vollausstattung bewährte und nützliche Features wie zum Beispiel NAVIGON MyRoutes und Clever Parking gehören. Darüber hinaus aber setzt der NAVIGON 8410 vollkommen neue Standards mit einer Navigation für die Sinne – haptisch, akustisch und optisch. „Der NAVIGON 8410 sieht gut aus, fühlt sich auch besonders hochwertig an und klingt gut. Wir haben alles integriert, was bei Multimedia- und Display-Technologie machbar ist”, sagt Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei NAVIGON.

Ein sinnliches Vergnügen

Schon der erste Eindruck weist auf die Ausnahmestellung des NAVIGON 8410 hin. Die ebenso puristisch-minimalistisch wie hochwertig wirkende Optik passt zum selbstbewussten Auftritt des Premium-Geräts. Der NAVIGON 8410 fällt auf, ohne aufdringlich zu wirken. Das liegt auch an der Qualität des verarbeiteten Materials: Das extrem flache 5 Zoll-Display verfügt – exklusiv bei Navigationsgeräten – über eine Mineralglas-Oberfläche, die von einem Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl eingerahmt wird. Der NAVIGON 8410 spricht die Sinne des Nutzers mit seinen hochwertigen Materialien direkt an und lädt dazu ein, die Oberflächen des Gerätes anzufassen. Wer den „besonderen Touch” erleben will, stößt auf eine Weltneuheit bei Navigationsgeräten: das kapazitive Display, das auf feinste Berührungen statt auf Druck reagiert. „Dieses Display ist äußerst druckempfindlich und reagiert viel sensibler auf Berührungen als die ansonsten verwendeten Displays”, erklärt Jörn Watzke. Ein sanftes diagonales Streichen über das Echtglas-Display genügt, um beispielsweise die Sprachsteuerung zu aktivieren. Übrigens: Für die außergewöhnliche Optik und Anmutung, die der aktive Design-Halter mit integrierter TMC-Pro Antenne abrundet, verlieh die Expertenjury des red dot design award 2009 dem Premiummodell bereits vor der Markteinführung eine „honourable mention”. Damit ist die Neuentwicklung bereits das vierte NAVIGON Gerät in Serie, das bei diesem bedeutenden Designpreis ausgezeichnet wurde.

Innovationen in Serie

Den High Tech-Anspruch des Top-Modells unterstreichen zwei weitere Weltneuheiten: So zeigt NAVIGON beim 8410 erstmals eine fotorealistische Navigation – genannt Real City3D. „Durch die fotorealistische Navigation erscheint das Bild auf dem Display verblüffend echt – eben wie in der Wirklichkeit”, sagt Jörn Watzke. Häuser, Straßen, Fassaden, Zebrastreifen und Ampeln werden detail-, Häuser teilweise sogar farbgetreu angezeigt. Das schafft mehr Orientierung und sorgt für noch mehr Vergnügen bei Touren durch die City. Verfügbar ist die fotorealistische Navigation zur Markteinführung des NAVIGON 8410 in ausgewählten europäischen Metropolen. Auch die Sprachsteuerung bietet Einmaliges: Durch die neue Funktion Voice Interaction Pro sind beim NAVIGON 8410 noch mehr Funktionen per Sprache steuerbar als bei der bisherigen Professionellen Sprachsteuerung. So lässt sich ganz umgangssprachlich mit dem Gerät kommunizieren. Wer möchte, kann etwa per Sprachbefehl Namen aus den gespeicherten Kontakten anrufen oder bei der Zieleingabe Sonderziele nennen und direkt ansteuern.

Ein weiteres Highlight ist auch der neue Media-Player des NAVIGON 8410. Ob Filme, Musik oder Bilder: Premium heißt bei NAVIGON, sich nach Wunsch unterhalten lassen zu können – sogar mit dem aktuellen Fernsehprogramm. Für 59,95 Euro lässt sich der NAVIGON 8410 mit einem Digitalen TV-Modul für DVB-T-Empfang ausrüsten und zum mobilen Fernseher umfunktionieren.

449 Euro kostet das Premium-Navigationsgerät. „Für Vielfahrer, die sehr häufig mit dem Navigationsgerät unterwegs sind und für alle, die ein besonderes Faible für edle Verarbeitung und höchste Funktionalität haben, gibt es keinen besseren Begleiter“, sagt Jörn Watzke. Darüber hinaus dient das NAVIGON Flaggschiff natürlich auch als Image-Träger. „Der NAVIGON 8410 ist unsere neue Visitenkarte – für alle, die wissen wollen, was NAVIGON unter dem Begriff ,Premium‘ versteht.“

(Navigon)

Neues High-Tech Navi: Navigon 8410 mit kapazitiven Display was last modified: September 18th, 2009 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.