Das Nokia C5 ist das erste Smartphone aus Nokias neuer C-Serie. Ohne Vertrag soll es nur 169.- Euro kosten, erhältlich ist es im zweiten Quartal 2010.

Nicht nur der günstige Preis, sondern auch die weltweite, kostenlose Navigation mit Ovi-Maps machen es interessant. Dafür gibt es nur einen 2.2-Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel, Bluetooth, A-GPS, HSDPA/HSUPA, einen mit microSD-Karten erweiterbaren Speicher und zarte Abmessungen von 12,3 x 46 x 112 mm bei einem Gewicht von 90 g. Auf WLAN muß verzichtet werden.

Zur sozialen Vernetzung stehen Dienste wie Standort an Facebook-Freunde übermitteln und Nokia Messaging (kostenloser Service für E-Mail-Konten bei GMX, Web.de, Hotmail, Yahoo!, Google Mail, Ovi Mail und anderen Anbietern) zur Verfügung. Weitere Apps gibt’s im Ovi Store.

Nokia C5 – Soziales Smartphone mit kostenloser Navigation was last modified: März 5th, 2010 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.