Polar führt mit der M200 eine preiswerte GPS-Laufsportuhr mit integrierter Herzfrequenzmessung, 24/7 Tracking, Polar Smart Coaching und Smartphone-Benachrichtigungen ein.

Polar M200; GPS-Uhr mit integrierter Herzfrequenzmessung (Bild: Polar)

Polar M200; GPS-Uhr mit integrierter Herzfrequenzmessung (Bild: Polar)

Polar spricht von einer erschwinglichen und einfach zu gebrauchenden Laufsportuhr mit verlässlichen Trainingsmetriken (z.B. Pace, Distanz, Herzfrequenz) und personalisierten Trainings (z.B. für einen Halb- / Marathon) mit einfach zu folgenden Anleitungen. Dazu kommen weitere Smart Coaching Features wie Training Benefits und Running Index. Außerdem unterstützt die M200 zahlreiche Indoor- und Outdoor-Sportarten wie Schwimmen, Laufen und Fahrradfahren.

Als 24/7 Tracker erfasst die Polar M200 Daten wie Schritte, Kalorien und Schlafzeiten/-qualität (aber nicht die Herzfrequenz!) und animiert den Träger sich wieder zu bewegen. Auf eingehende Smartphone-Benachrichtigungen (Anrufe, Textnachrichten, Kalendereinträge, Social Media Meldungen) wird per Vibrationsalarm hingewiesen; die dazugehörige Polar Flow App steht für iOS und Android zur Verfügung.

Die 40 g leichte Polar M200 soll bis zu 6 Tage durchhalten (24/7 Tracking, eine Stunde Training / Tag mit GPS und Herzfrequenz, keine Smartphone-Benachrichtigungen) und kann sogar beim Schwimmen getragen werden.

Die noch 2016 verfügbare, in rot oder schwarz erhältliche Polar M200 wird 149.- Euro kosten. Durch auswechselbare Armbänder (weiß, blau, gelb) lässt sie sich an das persönliche Outfit anpassen.

Polar M200 – GPS-Uhr für Laufsportler was last modified: Oktober 7th, 2016 by Joachim Bardua

Pin It on Pinterest

Share This