Polar führt mit der M200 eine preiswerte GPS-Laufsportuhr mit integrierter Herzfrequenzmessung, 24/7 Tracking, Polar Smart Coaching und Smartphone-Benachrichtigungen ein.

Polar M200; GPS-Uhr mit integrierter Herzfrequenzmessung (Bild: Polar)

Polar M200; GPS-Uhr mit integrierter Herzfrequenzmessung (Bild: Polar)

Polar spricht von einer erschwinglichen und einfach zu gebrauchenden Laufsportuhr mit verlässlichen Trainingsmetriken (z.B. Pace, Distanz, Herzfrequenz) und personalisierten Trainings (z.B. für einen Halb- / Marathon) mit einfach zu folgenden Anleitungen. Dazu kommen weitere Smart Coaching Features wie Training Benefits und Running Index. Außerdem unterstützt die M200 zahlreiche Indoor- und Outdoor-Sportarten wie Schwimmen, Laufen und Fahrradfahren.

Als 24/7 Tracker erfasst die Polar M200 Daten wie Schritte, Kalorien und Schlafzeiten/-qualität (aber nicht die Herzfrequenz!) und animiert den Träger sich wieder zu bewegen. Auf eingehende Smartphone-Benachrichtigungen (Anrufe, Textnachrichten, Kalendereinträge, Social Media Meldungen) wird per Vibrationsalarm hingewiesen; die dazugehörige Polar Flow App steht für iOS und Android zur Verfügung.

Die 40 g leichte Polar M200 soll bis zu 6 Tage durchhalten (24/7 Tracking, eine Stunde Training / Tag mit GPS und Herzfrequenz, keine Smartphone-Benachrichtigungen) und kann sogar beim Schwimmen getragen werden.

Die noch 2016 verfügbare, in rot oder schwarz erhältliche Polar M200 wird 149.- Euro kosten. Durch auswechselbare Armbänder (weiß, blau, gelb) lässt sie sich an das persönliche Outfit anpassen.

Polar M200 – GPS-Uhr für Laufsportler was last modified: Oktober 7th, 2016 by Joachim Bardua
Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten. Wenn Sie einen Link anklicken und das Produkt erwerben erhalten wir eine Provision. Sie bezahlen aber weiterhin den Standardbetrag, es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Damit unterstützen Sie diese Webseite.